Schnuller abgewöhnt

Hey ihr lieben, guten abend.
Ich versuche es kurz zu fassen.
Meine Tochter ist 8 1/2 Monate alt. Sie hatte bis Montag den schnuller genommen. Da sie seit geraumer Zeit nachmittags und in der Nacht kein schnuller gebraucht hat, hab ich ihn seit Montag weggelassen.
Nachmittags klappt das einschlafen wunderbar ohne Schnuller. (im kiwa, Trage und Auto)
Abends fängt dann das schreien an. Früher mit schnuller, ohne Hilfe eingeschlafen im Bett.
Sie schläft dann nach ca 20-30 min im Arm ein, oder an der Brust.
Warum ist das so? Ich denk mir das sie den schnuller vergessen hat, oder?
LG

1

Sie sucht etwas anderes um sich alleine zu beruhigen. Quasi eine Alternative zum Schnuller. Das Saugbedürfnis ist noch so groß in dem Alter. Und für viele ist das eben ein beruhigen. Meine hat ihren mit zwei noch zum Einschlafen. Die Zahnärztin sieht darin kein Problem.

3

Ah ok, ganz lieben Dank für die Antwort. Dann werde ich ihr den abends wieder geben.

5

Warum hat sie aber am Tag damit kein Problem, sondern nur abends?

weitere Kommentare laden
2

Hey
Sry aber mit 8 monaten den schnuller abzugewöhnen find ich quatsch,den ein baby hat ein saugbedürfnis und diesen verweigerst du deinem kind,somit hat es den schnuller nicht vergessen,den es fehlt was...meine töchter sind jetzt 2 Jahre und die kleine 5 Monate alt beide brauchen den schnuller nur zum schlafen,die kleine ab und zu wenn sie sich nicht beruigen lässt,ich find das ist ok ,meine große spzckt den nachts selbst aus sie braucht ihn zum einschlafen,wenn sie ihn vorher von allein los wird - gut,wenn nicht probier ich es nächstes Jahr wenn sie 3 ist ,wenn dein BABY den schnuller braucht,dann gib ihn den,wo ist das Problem?

Lg

4

Lieben Dank für deinen Beitrag. Dann werde ich ihr den abends wieder geben.
Lg

8

Hi,

das kann noch öfter passieren. Manchmal haben sie zum Einschlafen kein Saugbedürfnis mehr und dann kommt es doch wieder.

Meine Kleine (3 Monate) schläft meistens beim Stillen ein. Manchmal nuckelt und nuckelt sie aber an der Brust, dann geb ich ihr auch einen Schnuller und kann sie schlafen legen. Irgendwann spuckt sie ihn aus.
Tagsüber bekommt sie nur zum beruhigen den Schnuller. So haben wir es beim Großen auch gemacht. Er hat sich mit 2 seinen Schnuller selbst abgewöhnt und ihn einfach nicht mehr geholt abends. Er lag dann noch 6 Monate am Bett, falls er ihn doch noch Mal irgendwann braucht. Aber er wollte ihn nie wieder.
Hoffe, es klappt wieder so einfach.

9

Ich hab es halt mal versucht. Da sie sooft ohne schnuller eingeschlafen ist. Wenn sie ihn braucht bekommt sie ihn natürlich. Bei meinem grossen Sohn, war es mit 2 Jahren.

Top Diskussionen anzeigen