Baby mag Großeltern lieber? :(

Hallo!

Ich mach mir momentan darüber ziemlich viele Gedanken und wahrscheinlich gehen sie komplett in die falsche Richtung!
Wir wohnen momentan aus diversen Gründen mit meinen Schwiegereltern zusammen und die beiden lieben den kleinen Zwerg (7,5 Monate) abgöttisch - was nichts schlimmes ist, im Gegenteil!

Jedoch hab ich immer öfter das Gefühl das mein Sohn seine Großeltern viel lieber hat als mich. Wenn er weint und sich nicht innerhalb von 5 Minuten beruhigen lässt stehen in der Regel gleich einer von beiden in der Türe und fragen was los ist und wollen ihn gleich nehmen.. bzw nehmen ihn auch und er hört sofort auf zu weinen und lacht.
Grundsätzlich fühlt es sich so an, als würde er viel mehr Spaß haben, wenn sie da sind oder wenn einer von beiden auf ihn aufpasst.
Da Der Papa den ganzen Tag arbeitet (er ist im übrigen immer das größte Highlight, wenn er abends nach Hause kommt und das ist wunderschön mit anzusehen) bin Ich, wenn seine Eltern nicht daheim sind, mit dem Kleinen alleine und das stört ihn auch nicht, er lacht und brabbelt und alles ist ok aber sobald Oma oder Opa den Raum betreten, dreht er sich sofort hin und ich bin dann erstmal abgeschrieben, manchmal weint er auch, wenn ich ihn abends dann mitnehme um ihn schlafen zu legen.

Versteht mich nicht falsch.. Ich bin nicht direkt eifersüchtig, deute die Lage vielleicht auch falsch, aber ich habe das Gefühl irgendetwas falsch gemacht zu haben, dass er die beiden einfach viel viel lieber hat als mich und das macht mich hin und wieder auch ein bisschen traurig. :/

1

Du bist jetzt nicht ernsthaft eifersüchtig auf Oma und Opa ?! Meine Kinder wollen immer gar nicht weg von Oma und Opa ,wenn wir da sind beachten sie mich nicht einmal :D und Papa ist natürlich auch das große Highlight ,denn er arbeitet .du bist den ganzen Tag zuhause ,ist doch klar dass die anderen „gefragter „ sind ,vorallem Oma und Opa ,die die Kids verwöhnen und das ein oder andere mal durchgehen lassen .ich bin da null eifersüchtig .im Gegenteil ,mein Herz geht auf wenn ich das sehe .freu dich ,DAS ist Familie .ich kenne auch die Gegenseite ,wo kein Interesse besteht .

2

Ich glaube auch: du bist halt immer da... die anderen sind Highlights.
Aber der sichere Hafen bist du!!!

3

Du machst nichts falsch 🌷 du bist die Mami und dich hat er am liebsten ☺️

Ich glaube so Gefühle sind völlig normal 😋

5

Ich denke das Baby hat den Vater genauso lieb .am liebsten die Mami ?wieso ? Ich hab meine Eltern auch beide gleich lieb und Oma und Opa habe ich genauso doll geliebt .ist doch kein Wettbewerb

6

Ohgott hör doch auf zu stänkern, merkst nicht dass es ihr zu schaffen macht. Einfach mal denken und dann schreiben.

weitere Kommentare laden
4

Das kenn ich - du sprichst mir aus der Seele! David und ich sind auch oft bei meinen Eltern (und ohne ihre Unterstützung wäre ich schon manchmal verzweifelt) - die drei sind auch ein absolutes Dreamteam und brauchen mich (gefühlt) gar nicht. Aber meine Vernunft sagt mir auch, dass ich da nicht eifersüchtig sein sollte, sondern dankbar!

7

Nur aus Interesse, darf ich fragen ob du gestillt hast bzw. Stillst?

Bei uns ist es nämlich umgekehrt und auch belastend. Mama geht über alles, Papa geht manchmal , aber bei Oma und Opa aufm arm schreit sie.
Ist auch keine schöne Situation, glaub mir !

8

Hey ich wäre überglückliche wenn es bei uns auch soo wäre , meine Mutter wohnt leider mitlerweile viel zuweit weg .
Und schwiegereltern mit denen habe ich voll ins klo gegriffen.
Die intesieren sich null um die Enkelkinder ist seit monaten soo ob sie nicht existieren würden.
die kleine ist 3 Monate und obwohl sie um die ecke wohnen haben sie die maus 3 mal gesehen .

Top Diskussionen anzeigen