15 Wochen nacht Geburt und immernoch einen kleinen Babybauch

Hallo zusammen
Und zwar ist es schon 15 wochen her das ich einen Kaiserschnitt hatte. Ich habe immernoch einen kleinen babybauch den rest des körpers konnte ich mit sport wieder hinkriegen jedoch den bauch nicht.
Wie lange hat das bei euch gedauert bis es sich zurück gebildet hat.
Ich werde immer gefragt ob ich schon wieder schwanger bin😓

1

Hmm .. die Geburt meines Sohnes ist fast 8 Monate her & ich habe auch noch einen „Babybauch“. Ich finde es aber nicht schlimm 🤷🏼‍♀️ man hat ein Wunder geboren , das darf man nicht vergessen ;) - kann auch sein das der Bauch immer etwas bleibt! Bei dir ist die Geburt doch auch erst 15 Wochen her - Geduld.

🙋🏼‍♀️

2

Okej ja wen man so liesst im internet steht da meistens bis zu 3 monaten dann soll das wieder normal sein. Aber steht auch dases bis zu 1 jahr dauern kann weggem dem wollte ich mich mal erkundigen hier.. ja klar han man ein kind geboren nur das heisst ja nicht das man sich körperlich gehen lassen soll mir ist es auch wichtig das ich mich immernoch schön fühle das heisst wohl noch bisschen warten und geduld haben😂 danke für deine schnelle Antwort 🤗

4

Hey,

ich finde es gut, dass du etwas für deinen Körper machen und dich weiterhin schön fühlen möchtest - das geht wohl den meisten Frauen so.
Deine Geburt ist erst 15 Wochen her, was erwartest du? Der Bauch ist immerhin ca 40 Wochen gewachsen...
Und den Satz mit dem „sich gehen lassen“, naja... ich glaube das trifft auf die wenigsten zu, aber manche könnten Sport machen bis sie tot umfallen und hätten immer noch ein kleines Bäuchlein.

LG

weiteren Kommentar laden
3

Mein Kleiner wird nächste Woche ein halbes Jahr alt und ich verstehe dich. Auch ich habe diesen Babybauch noch.
Stillst du, denn da wirst du wahrscheinlich auch noch ein paar Pfunde mehr auf der Waage haben (müssen?), da dein Kind ja auch Nährstoffe und alles braucht.

Aber gib deinem Körper wirklich noch Zeit 😊 Jede Mama ist da anders, aber mit viel Disziplin wirst du das Babybäuchlein los.

9

Ne stille nicht mehr da ich wieder arbeiten muss😥 komme aus der 🇨🇭
Musste letze woche abstillen..
Danke für deine Antwort🤗😌

5

Hi,

Ich hab den auch noch und nächste Woche geht endlich die Rückbildung los. Danach kann ich dann auch endlich wieder mit Sport durchstarten.
Vielleicht verliere ich dann auch noch ein paar Kilo, aber mein Körper hat schon beim ersten Kind in der Stillzeit nix hergeben wollen 😉.
Meine Kleine ist jetzt 14 Wochen.
Aber hauptsache der Körper kommt wieder in Form.

6

Meine Hebi sagt immer: Der Bauch kommt 9Monate, der Bauch geht 9 Monate.
Dein KS ist nicht schon 15 Wochen her, sondern ERST! Laß dir Zeit und übertreib es nicht mit dem Sport. Das hat mit "sich gehn lassen" überhaupt nichts zu tun. Sämtliches Gewebe wurde ausgedeht und braucht ganz naturbedingt einige Zeit um sich wieder zusammen zu ziehen.

Bei mir hat es bei allen 3 Kindern wirklich jeweils ein Jahr gebraucht bis auch die letzten Reste der Schwangerschaft weg waren. Und trotzdem wird mein Bauch nie mehr so straff sein wie vorher, etwas weich mit kleinem Hügelchen ist er immer. Das macht aber nix, dafür hab ich tolle Kinder und mein Körper Höchstleistungen vollbracht.

LG

8

Die Geburt meines Krümels ist über 7 Monate her und ich wiege insgesamt 5kg weniger als vor der Schwangerschaft. Nunja... Ich habe so viel Haut am Bauch, das diese sich irgendwann über jede Hose mogelt und rüber schwabbelt.
Es nervt und sieht einfach kacke aus.
Das einzige was da hilft ist Geduld zu haben.
Das ganze Gewebe braucht Zeit um wieder halbwegs die alte Form zu bekommen.

Sport unterstützt das zwar etwas, aber unter der lösen Haut habe ich Steinharte Bauchmuskeln und das überschüssige Gewebe ist dennoch da 😅

Liebe Grüße Janina mit Logan 10 Jahre und Leo 7 Monate

10

Ich glaub so eine konkrete Antwort wird es nicht geben... manche sehen 3 Tage nach der Geburt aus, als wären sie nie schwanger gewesen und andere sehen 1 Jahr später noch leicht schwanger aus. Einfach nicht stressen lassen. Mein Mini Mops (3. Kind) ist 5 Monate und ein wenig Bauch ist noch da, man sieht es aber nur nackt, angezogen nicht mehr.

11

Die Geburt meines Kindes ist 6 Jahre her. Und ich habe nachwievor ein einzig kleines Bäuchlein. Ich werde nachwievor hin und wieder gefragt ob sich jemand eingenistet hat ^^. Tja, so flach wie früher wird er wohl nicht mehr. Aber ich habe damit kein Problem.

12

Hast Du unter Anleitung gespiegelt und einen Rückbildungskurs gemacht?

Wenn die Bauchmuskulatur in der falschen Reihenfolge wieder aufgebaut wird dann kann es sein dass der Bauch bleibt weil sich die Rektusdiastase nicht mehr schließt/schließen kann. Lass dir Übungen von (d)einer Hebamme zeigen. Wenn du in Der gesetzlich versichert bist zahlt das auch noch deine Krankenkasse.

Generell heißt es aber, 9 Monate kommt der Bauch, 9 Monate geht er.

13

Hey

Zum einen ist das eine Sache der Veranlagung, bei manchen bildet sich der Körper schneller zurück als bei anderen.
Wie sieht es denn mit der Rückbildung aus? Bei dem trainieren der Bauchmuskeln sollte man da etwas vorsichtig sein wegen der Rektusdiastase.
Ansonsten entspann dich! Du hast ein Kind bekommen, es ist nicht selbstverständlich das man überhaupt zu Sport kommt, das hat nichts mit sich gehen lassen zutun. Es gibt Tage da komme ich kaum zum Zähneputzen, einfach weil ich eben ein Baby habe.
Wer mir gesagt hatte ich sähe aus wie wieder schwanger den hätte ich dezent darauf hingewiesen das es ihn einen Scheiß angeht und Leute sich um ihren eigenen Kram kümmern sollen.
Eventuell hätte ich dann auch mal geguckt wie man sich etwas vorteilhafter kleiden kann.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen