Taufgespräch Katholisch

Hallo , am 8.09.18 haben wir die Taufe von unserem fast 2 Jahre alten Sohn.
Bis jetzt hatten wir kein Taufgespräch, es wurde gesagt der Pfarrer meldet sich.

Vor 1-2 Wochen hatte ich nochmal angerufen im Pfarrbüro und da wurde nur gesagt das erst alle August Taufen ein Gespräch haben aber dann würde er sich melden

Jetzt ist es noch eine Woche bis zur Taufe,hätte ich nicht schon viel früher mal ein Gespräch haben sollen ?

So richtig alles planen ging auch noch nicht

Mit freundlichen Grüßen

1

Hallo :) wir haben am 9.9. die Taufe und das Gespräch hatten wir gestern. Hoffe, es findet bald statt bei euch!
LG

2

Hey

Find ich persönlich auch etwas kurzfristig. Wir hatten unseres gestern, haben aber die Taufe am 22.9.
Der Ablauf ist aber eigentlich eh immer im grossen und ganzen der selbe. Wir müssen uns nur die Bibelstelle für die Lesung und die Fürbitten aussuchen. Da bin ich ganz froh, dass wir noch etwas Zeit haben.

Wünsche euch eine schöne Taufe!
Liebe Grüsse

3

Hallo. Wir haben gerade vor ein paar Tagen unseren Termin für die Taufe besprochen. Die Taufe wird am 28. Oktober sein und unser Taufgespräch am 6. Oktober. Halte diesen Zeitrahmen um gemeinsam den Gottesdienst zu planen und zu besprechen, auch für angemessen. Schade, das ihr bei euch anscheinend nicht mitwirken dürft.
Hoffentlich wird die Taufe für euch trotzdem ein schöner Tag ganz nach euren Vorstellungen.
LG

4

Wir haben am 9.9. Taufe u das Gespräch war gestern, nachem ICH angerufen hab.🙄

5

Hey, wir hatten es vier Tage vorher. So viel gibt's da nicht zu besprechen, zumindest war das bei uns so 😉

6

Hi,

wir hatten die Taufe im April und mir ging’s ähnlich, aber dann meldete sich der Pastor eine Woche vorher und hat uns seinen Ablaufplan vorgestellt. Hier und da konnten wir noch etwas aussuchen und das wars schon... (nur weiß man das ja vorher nicht und denkt sich, was man wohl noch alles vorbereiten muss usw)

7

Bei uns sind alle Gespräche gemeinsam für einen Monat am letzten Freitag des Vormonats. War bei der Großen damals dann 2 Tage vorher.

Wir hatten aber vorab ein Heft zugeschickt bekommen in dem der Ablauf des Gottesdienstes stand und was wir vorbereiten müssen. Kerze, weiße Kleidung, Fürbitten, Taufspruch...

Diesesmal haben wir 2 Wochen Vorlauf

8

Hi,

wir haben am 16.09 Taufe und hatte am Montag unser Gespräch.

Ich hatte vorab schon die Info bekommen, dass ich einen Taufspruch und gerne auch ein Lied aussuchen kann. Kannte ich ja vom Großen schon.

Sonst hat man bei uns aber nicht viel Einfluss, wobei man trotzdem mit einbezogen wird. Bei der Eröffnung darf mein Großer seine Taufkerze anzünden und schon hinstellen. Die Fürbitten werden bei beiden Täuflingen von einem Paten vorgelesen und wir haben uns ein Lied für nach der Taufe ausgesucht.

Aber groß vorbereiten muss man da nichts. Ich würde aber trotzdem Montag noch Mal anrufen 😊

Top Diskussionen anzeigen