Erfahrung Beba Comfort

Hallo,

Eine kurze Frage, hat jemand von euch Erfahrung mit Beba Comfort?
Meine Maus bekommt aktuell Beba Optipro und hat arge Bauchprobleme. Da wir beiden keine Allergiker sind, wurde uns gesagt, dass HA nicht erforderlich sei.
Fencheltee mischen wir nach Absprache mit der Kinderärztin bereits bei.
Mir ist klar, dass ein wenig Bauchkneifen bei Babys normal ist, aber sie leidet wirklich sehr. Und bevor ich irgendwelche Medis versuche, würde ich eher gerne schauen, ob ein Wechsel Linderung verschaffen könnte.

Bevor die Frage kommt weshalb ich nicht stille, ist die Antwort, dass es nicht geht. :-)

1

Haben meine Zwillinge die ersten 3 Monate bekommen, und gut vertragen...zusätzlich empfehle ich noch die Vit d nicht als Tabletten sondern als Öl zu geben (machen auch öfters Bauchweh) und Bigaia Tropfen für Darmflora

2

Hi,

zu der Nahrung kann ich dir leider nix sagen, da wir Beba Pre HA füttern. Aber meine Hebamme hat mir geraten, falls der kleine Probleme bekommt, ein Kümmelzäpfchen zu geben. Vielleicht auch ein guter Tipp.

Liebe Grüße Julia

3

Hey, wir füttern Beba Comfort und sind sehr zufrieden. Die Bauchschmerzen sind zu 90% besser geworden.
Einziger Nebeneffekt: der Stuhl ist grün und riecht unangenehm - das nehmen wir aber in Kauf 😊 LG juju

4

Ich würde aus ethischen Gründen schon kein Beba kaufen. Egal welches.
Wir sind super gut mit Hipp Combiotic gefahren. Hatten selten Bauchweh. 🤗

Top Diskussionen anzeigen