Schlafthytmus tagsüber

Hi Mamis,

Mich würde es interessieren wie eure Babys mit 5 Monaten tagsüber schlafen. Oder wie es damals war.

Simon ist ein 30 min Schläfer und nach 1 1\2 - 2 Std fordert er wieder sein Schlaf ein. Wie ist es so bei euch? Danke schon mal für die Erfahrungen 🙋🏼‍♀️

1

Ja, das würde mich auch sehr interessieren. Bei uns exakt das Gleiche. So kommt mein Sohn auf 4-5 Nickerchen a 30 min am Tag - leider jedes Mal mit großem Theater vorher.
Gestern sagte eine Freundin, ich müsse ihn nun unbedingt auf 3 Nickerchen am Tag bringen und die Zeiten dazwischen auf 3h ziehen. Das finde ich in der derzeitigen Situation mit 30min Nickerchen und ca. 1h15min bis zum Müdigkeitsquengeln irgendwie utopisch... Dann hab ich doch den ganzen Tag ein quengeliges Kind? Wie soll ich jetzt weiter verfahren? Werden die Schlafzeiten ganz sicher länger, wenn ich die Zeiten dazwischen irgendwie ziehe? Oder setze ich ihn damit auf Schlafentzug, weil es einfach Kinder gibt, die, egal was ist, immer nur 30 min schlafen? Ich bin nun total verunsichert...

5

Ganz genau! Die Vorstellung ihm zu zwingen so lange wach zu bleiben... da steh ich beim Gedanken ja mit am Rad. Er wird so weinerlich! Das fühlt sich echt falsch an

2

Mit 5 Monaten hat mein Sohn 2-3x am Tag für 30 Minuten geschlafen. Man konnte wirklich die Uhr nach stellen 😃- das scheint bei vielen Babys in dem Alter der Fall zu sein 😅.
Jetzt ist er knapp 8 Monate und schläft 2x am Tag für 1 - 1 1/2 Stunden. Also es wird besser 😉

LG 🙋🏼‍♀️

6

Na da beruhigt es mich ja das es viele so handhaben

3

Mein Kleiner macht meist drei Schläfchen tagsüber, die zwischen 45 Minuten und zwei Stunden lang sind. Insgesamt kommt er auf drei bis vier Stunden. Er ist auch ca. alle zwei Stunden müde.

LG Maria mit Sebastian (5,5 Monate)

4

Also bei uns ist es ähnlich. Der Kleine wird immer pünktlich nach anderthalb Stunden müde und wacht nach 30 Minuten meistens auf. Wenn ich neben ihm lieg, schläft er so manchmal noch weiter bis maximal anderthalb Stunden (manchmal muss ich auch nochmal stillen). Aber ganz oft ist nach den 30 Minuten der Schlaf auch vorbei ☹️ so ist man gefühlt, den halben Tag dabei, sein Baby zum schlafen zu bringen.

Hoffe dass er bald mal längere Wachphasen hat, damit man auch mal länger unterwegs sein kann, ohne dass er so schnell quengelig wird 😆

Top Diskussionen anzeigen