Das Baby, meine Haare und pure Verzweiflung...

Hallo meine Lieben,
Ich habe 1 großes Problem und 2 Fragen.

Mein Problem: Mir fallen die Haare büschelweise aus. Ich nehme an das kommt vom Stillen.

Frage 1: Können da Vitamine helfen?

Frage 2: An die Mamis mit langen Haaren. Wie macht ihr euch die Haare? Offen geht nicht und jeden Tag Pferdeschwanz sorgt für Kopfschmerzen :(

1

Hallo 👋
Wie alt ist denn dein Baby jetzt ?
Bei mir war das ganz genauso, allerdings hat es erst angefangen da mein Sohn so 4 Monate alt. Ich hatte das auch richtig extrem und war schon am verzweifeln und hatte das Gefühl keine Haare mehr am Kopf zu haben, es ist aber tatsächlich nur wenig und das kommt dir mehr vor. Mein Sohn ist jetzt knapp 10 monate alt und es lässt nach. Mir fallen zwar immer noch teilweise die Haare aus aba es ist nicht mehr so viel. Vitamine haben bei mir nix geholfen 🤷‍♀️ aber da ist auch jeder Mensch anders, kann sein das es bei dir was bringt. Und wegen deiner anderen frage. Ich habe mir ehrlich gesagt die Haare kürzer schneiden lassen, hatte sie bis zur Mitte vom Rücken und jetzt schulterlang. Und sonst trage ich immer einen Dutt oder Pferdeschwanz. Manchmal wenn ich lustig bin Flechte ich die mir auch mal ein oder trage eine große Haarklammer.
Liebe Grüße

11

Er ist jetzt 5 Monate alt.
Ich hab das Gefühl es wird eher schlimmer als besser...

2

Das ist ja blöd mit dem Haarausfall... Das hatte ich nur nach der Geburt ca 3 Monate. Ich hab da leider keine Idee.

Ich trage meine Haare immer offen (gehen bis fast zum Po), Pferdeschwanz steht mir nicht so, Dutt geht auch mal wenns ganz warm ist.
Zuhause trage ich einen lockeren Dutt, damit man die Druckstellen nicht sieht, wenn ich sie draußen wieder aufmache.

Geht offen bei dir nicht wegen dem Haarausfall? Hast du mal an Flechtfrisuren gedacht? Oder halt ein Dutt? Wenn du ihn locker machst, bekommst du ja auch keine Kopfschmerzen.

🤗

8

Bei mir geht offen nicht, weil meine Bohne absolut scharf darauf ist, mir am liebsten jedes Haar einzeln raus zu reißen 😅😅

12

Offen geht nicht weil Zwergi momentan nach Allem greift. Auch meine Haare müssen da dran glauben.

weiteren Kommentar laden
3

Normalerweise kommt das nicht vom stillen sondern ist ganz normal nach der SS. In der SS durch die Hormone werden die Haare voller. Nach der SS wird der original Zustand wieder hergestellt, also keine Sorge.

LG

4

Hi,

der Haarausfall kommt nicht vom Stillen, das ist ein weit verbreiteter Irrtum.

Es liegt an den Hormonen. Während der Schwangerschaft fallen nicht viele Haare aus dank der Hormone und die Umstellung nach der Geburt lässt all diese überschüssigen Haare herausfallen. Das hört irgendwann wieder auf.
Sollte es wirklich ganz schlimm sein, kannst du mal die Hebamme fragen, was man da machen kann.

LG

5

Das kommt nicht vom stillen,sondern vom östrogen Abfall. Das mit dem stillen ist ein ammenmärchen. Leider haben mit meine Hebamme und meine FÄ gesagt es würde viel geben in der Apotheke,aber nichts helfen. Müsste ich einfach aussitzen. Meine Bohne ist nun fast 7 Monate und es wird besser,aber nur langsam

6

Hab letztens irgendwo gelesen dass man die die Kopfhaut mit frischem Aloe einreiben kann, und das durch den hohen Vitamin und Nährstoff Gehalt weniger Haare ausfallen sollen.Das werde ich wohl Mal demnächst ausprobieren.

7

Ich mache mir einen lockeren zopf unten am Hinterkopf. Ich hab auch oft diese Schmerzen vom zu straffen Pferdeschwanz. Und diese plastikgummis, die keine abdrücke hinterlassen, finde ich auch angenehmer.

9

Ich trage meine Haare immer als Zopf, aber nur ganz leicht gebunden, so das man keine Kopfschmerzen bekommt :-D oder halt eine Haarklammer. Meine Maus ist zwar noch nicht so weit, dass sie die greifen würde, aber ich mag es nicht wenn meine Haare ihr im Gesicht hängen.

10

Mit den Haaren kenne ich. Meiner stürzt sich regelrecht drauf wenn er sie sieht. Mag auch nicht ständig mit Pferdeschwanz rumlaufen. Das ist so typisch das Klischee. Außerdem sieht das nach einem Tag echt bescheiden aus, ich kann aber nicht jeden Tag Haare waschen. Mit kürzer schneiden habe ich auch schon probiert, aber sie müssten echt richtig kurz sein, dass sie uninteressant sind. So hoffe ich darauf, dass mir einige bleiben und die Zeit schnell rum geht.

Top Diskussionen anzeigen