Das erste Wort nach Mama und Papa

Huhu an alle, meine Tochter ist 9 Monate alt und kann schon länger bewusst Mama und Papa sagen ( sie hat schon sehr früh mit der Sprache begonnen). Wir sind aktuell seit 3 Wochen unterwegs ( machen an vielen orten Urlaub) und seit gestern sagt sie jedesmal wenn sie ein Auto sieht " Auto". Auf der Autobahn sind es natürlich sehr viele Autos 😂😂 was war das erste Wort bei euren kleinen nach Mama und Papa? LG

1

Suppe.😂😂
Meine kleine hat erst mIT 15 Monaten begonnen. Dann aber mit eine riesigen gechwindigkeot. Mitlerweile ist sie 2 jahre uns redet grammatikalisch perfekte sätze. Wir haben damals gekocht ubs ich habe ihr erzählt das wir heute Suppe kochen, da kam Dann die sjuppe😂 anschließend wollze sie tgl sjuppe essen.😂

4

Sjuppe ist ja klasse 😁 kann ich mir gut vorstellen wie süß sich das anhört :)

2

Das nächste wort nach mama und papa war: nein 😂

Auch heute mit gut 2 noch eines seiner liebsten wörter 🤪

5

Bei uns ist nenene sehr beliebt 😂 bestimmt wird sie die nächste Zeit auch mit Nein anfangen, so oft wie sie es mittlerweile hört 😀

3

Hi,

unser Großer hat mit 15 Monaten erst angefangen. Erst kam Papa, dann Mama, dann Opa und Oma und danach explodierte der Wortschatz so, dass ich keine Ahnung habe, was danach als erstes kam. Es waren täglich mindestens 2 neue Wörter.

6

Bei uns hat es auch mit Da angefangen, mit Zeigen, und seit ein paar tagen möchte sie das wir alles benennen. Mal schauen was als nächstes kommt.

7

Also bei uns kam "nein" noch vor "Mama" und "Papa" 😂
Aber die folgten natürlich schnell. Irgendwann kam dann "da" und dabei auf etwas zeigen. Lange Zeit war jetzt "Bum" sehr beliebt (wenn etwas runter fällt oder sie hinplumpst). Aktuell ist "Ball" ganz groß. Neulich zeigte sie auf eine Blaubeere und rief aus voller Überzeugung "Ball"! Recht hat sie ja irgendwie... 😂

8

Bei uns war es auch "Auto".
Und direkt danach kam "DAS" mit Finger zeigen auf alles Mögliche 😄 Das ging auch sehr lange so 😊

9

Mein Sohn ist jetzt 21Mon.
Ich glaube, das 3. Wort war "heiß". Es stand für: Essen, warm/heiß/kalt und Wasser. Kam evtl davon, dass wir beim Essen auf den Tisch stellen sagen "Vorsicht, heiß".
Danach kamen gleich Hallo (bzw haLLO!), Tü=Tschüss, Tze=Mütze, Wauwau, Mau=Miau, Bagger, Brumm, O-opa, O-oma, Ballon/Balkon, Ball.
Am besten finde ich sein sehr konsequentes 'russisches' Da=Ja.

Momentan kommen täglich 1-2 Wörter dazu. Obwohl es nun schon das 2. Kind ist, bin ich wieder tief beeindruckt, was den Spracherwerb angeht.

10

Mein Kleiner redet türkisch seit dem 8. Monat die ersten Wörter. Mama, Papa, Auto, gefallen, tatütata (also mehr „tata“ und den Namen meiner Cousine und Opa.

11

Opa, dann Ball und Kuh...

12

Bei uns kam auch der Ball als drittes. Obwohl es doch mehr nach Balla klang #huepf

13

Ohne einen mir ersichtlichen Grund herrscht bei meinen Kindern absoluter Futterneid und so war das erste richtige Wort meiner Mittleren "Mehr".

Top Diskussionen anzeigen