Stolz aber traurig silopo

Hey ihr Lieben, ich bin total stolz auf meine kleine. Sie hat sich heute zum ersten mal ganz alleine hingesetzt.😁 Aber weder ich noch der Papa hat es gesehen, nein sondern die Schwiegermutter. 😣

Da verbringt man 95 % des Tages mit dem Baby und sie setzt sich hin, wenn man MĂŒll weg bringt. 😞

Das erste mal drehen auch schon verpasst. Ob sie es mit Absicht macht. đŸ€”

Ging es euch auch so?

1

Das erste Hinsetzen habe ich auch verpasst. Da geht man nur 5 Stunden die Woche arbeiten und ausgerechnet da passiert es 😄 Aber der Papa hat es gesehen und mich schon ganz aufgeregt und stolz an der TĂŒr begrĂŒĂŸt 😂

An das erste Drehen erinner ich mich gar nicht đŸ€” Er hatte mit 11 Wochen eine Phase, in der er sich immer vom Bauch auf den RĂŒcken gedreht hat. Also mehr den Kopf so schief zur Seite gelegt, dass er umkippte und dann auf den RĂŒcken rollte. Aber das ließ bald wieder nach, deshalb hab ich es nicht gezĂ€hlt. "Richtiges" Drehen kam spĂ€ter irgendwann.

2

Unsere kleine hat sich das erste Mal gedreht als ich mit Magen und Darm im Bett lag und Oma sie gehĂŒtet hat.đŸ€Ł Ich dĂŒrfte dann erst zwei Wochen spĂ€ter in den Genuss kommen.

3

Beim ersten sitzen habe ich nicht hingeguckt. Hatte sie in der Autowerkstatt auf den Boden gelegt (mit mulltuch drunter) um in der Tasche nach meiner eck arte zu suchen, drehte mich um und dann saß sie da einfach als wĂ€re nix.

Beim drehen waren mein Mann und ich dabei. Habe 3 Sekunden vorher noch gesagt "Bald schafft sie es ganz rum", plums : geschafft

4

Hallo. Meine kleinste ist zum ersten Mal bei meinem Papa gelaufen. Sie stand schon ewig frei. Ich hab sie so oft animiert zum laufen aber sie hat es nicht gemacht. Hab sie dann mal kurz zu meinen Eltern gebracht. Ich war maximal eine halbe Stunde weg. Da erzÀhlte mir mein Papa stolz das sie endlich gelaufen ist. Ich war todtraurig das ich es verpasst habe. Lg lillifee

5

Meine Tochter ist motorisch nicht so begabt, mit 19 Monaten konnte sie nur ein bisschen an den HĂ€nden laufen, hochziehen ging auch nicht.

Jeden Freitag habe ich sie anstatt zur
Tagesmutti zu meinen Eltern gebracht, und da komme ich nach Feierabend hin um sie abzuholen und BAM!
Kind lÀuft.
Einfach so.

Die Großeltern waren so so so stolz als sie mir mein herumtapsendes MĂ€dchen vorfĂŒhren konnten, da war fĂŒr mich gar keine Zeit mehr um enttĂ€uscht zu sein!

Top Diskussionen anzeigen