Sätze die Mütter nicht gebrauchen können
Ein Tipp vom urbia Team

*Silopo* Sätze die die Mamawelt nicht braucht.

Hallöchen ihr Lieben.
Gestern in einer netten Runde, sind wir auf Sätze zu sprechen gekommen, die uns Mamas zu den Ohren raushängen.. Die gut gemeinten Ratschläge der Omas, Tipps der kinderlosen Freundin.. 😂.

Was sind denn so Eure Top Comments, die ihr eigentlich NICHT gebraucht hättet? Ich bin gespannt 😁😁

Bsp. "Du solltest ihm unbedingt die Flasche geben, er wird doch durch Deine Milch nicht satt"

Liebe Grüße 😊

"Du musst aber langsam mal Abstillen"

So oft gehört und gehasst!!

Den Satz den ich nach der Geburt nicht mehr hören konnte:

Und... Stillst du?

Jeder Mensch hat gefragt ob ich Stille. Irgendwann würde es mir zu blöd und habe einer Fremden geantwortet das wir dafür keine Zeit hätten 😜 ihr Gesicht unbeschreiblich 😂

Als gäbe es keine wichtigeren Fragen 😂

Sag das nächste mal „ja willste mal kosten?“😇 hahaha

Ich habe nie gestillt 😏 darum ist mir der Satz immer so auf die Nerven gegangen. Und nachdem ich Ihnen gesagt habe das wir nicht stillen kam immer die Frage Ja wieso den nicht. 🤦‍♀️

trage ihn nicht zu viel, sonst gewöhnt er sich dran".

Natürlich, mit 18 Trag ich ihn immer noch in der Trage 😂

Wie man es macht.. Alles ist falsch 🤨😂

Na das mit den Socken erzähl mal meinem Sohn.. Der hat glaub ich nie was überflüssigeres gesehen 😂😂😂. Zumindest halten die 5 Sekunden am Fuß.

Top Diskussionen anzeigen