Baby schreit bei tragetuch oder trage

Hallo,
Wie bereits in der Überschrift steht, schreit mein Baby ununterbrochen beim tragen.
Sobald ich sie ins tragetuch oder in die trage sitze schreit sie sich die Seele aus dem Leib. Das ganze geht jetzt schon seit 2-3 Wochen.
Ich habe zum einen die manduca sling und zum anderen die kokadi flip...denke zwar nicht dass es an der trage selbst liegt aber man weiß nie.

Kennt das vll jemand von seinen Kindern?

2

puh. also wenn mein Kind dauerhaft schreien würde wäre diese trage schon längst im Müll!!!!! es gibt Kinder die schmerzen haben da sie falsch sitzen.
hoffe du hast dein kind sofort rausgeholt

setz es im kiwa und gut ist. nur weil du es toller findest muss es dein Kind nicht toll finden am heissen körper der Mutter zu kleben bei über 30 grad

1

Mh. Wie alt ist denn dein Baby? Ist das jetzt neu mit dem Schreien? Also war es früher ohne Schreien möglich?
Meine Maus schreit auch in der Trage wenn sie sehr müde ist bis sie eingeschlafen ist und auch wenn ich nicht laufe! Also beim Spazierengehen ist alles super, stehenbleiben darf ich aber nicht...

3

Hallo, dann setzt das Baby doch einfach nicht in die Trage! Versteh das Problem jetzt irgendwie nicht (?).

Wir hatten eine Frl. Hübsch, die ich regelmäßig in verschiedenen Situationen verwendete. Aber so ein "typischer" Tragling war mein Sohn nicht, der wollte da dann nach einer gewissen Zeit wieder raus und machte das auch lautstark kund. Auch eingeschlafen wäre er da drin NIE. Umso lieber mochte er halt seinen Kinderwagen...

Auch wenn es hier auf Urbia den Anschein hat, aber nicht jedes Baby mag es, "im Tragetuch zu leben", wie es so schön heißt ;-)

Richte dich nach deinem Baby und wenn es nicht in die Trage will, dann muss es doch auch nicht...

4

Es gibt diese Babys, die nicht gerne getragen werden wollen, so wie es auch Babys gibt, die gut und gerne alleine schlafen.
Warst du beim Kinderarzt/Osteopathen und hast überprüfen lassen, ob dein Baby Schmerzen hat? Hast du eine Trageberaterin gucken lassen, ob die Trage richtig angelegt ist bzw. dein Baby richtig drin hockt?

Ansonsten sei froh, dass du dein Baby nicht tragen musst, bei diesen Temperaturen ist das doch mega-ätzend. Und so ein Schrei-Konzert direkt an deinem Ohr ist doch auch echt bescheiden, oder?
Unser 2. Kind wollte monatelang nicht abgelegt werden, lebte tagsüber in der Trage und schlief nachts nur auf einen.
Zum Glück ist unser 3. Kind begeistert vom Kiwa 😅😅.
Ich trage gerne, wenn das Kind diese Nähe braucht, bin aber auch froh, wenn ich es nicht muss (so wie beim 3. Kind).

5

Meine mochte die Trage auch zeitweise nicht, so vom 3.-6. Monat ungefähr. Dann habe ich es nochmal probiert und ihr gefiel es wieder. Also einfach nochmal probieren, aber lass erst etwas Zeit verstreichen

6

Unsere kurze wollte auch nie da rein, ist auch so geblieben. Ich hab es dann gelassen, erzwingen wollte ich es nicht. Sie war dafür gerne im kiwa

7

Schreit es sofort? Was passiert wenn du dich bewegst? Wann trägst du? Nach dem essen/schlafen? Wie lange? Wie alt ist dein baby

10

Baby ist jetzt 3 Monate alt. Egal zu welchem Zeitpunkt sie schreit. Und das auch erst seit ca. 2 Wochen. Sie möchte trotzdem immer getragen wegen, wehe man legt sie mal hin. Nur eben momentan nicht ins Tuch.
Muss ich mir vll sorgen um den popo machen? Kann es sein, dass es da vll irgendwie drückt ?

8

Also ganz ehrlich? Dann raus mit dem Kind und freu dich das du dein Kind net den ganzen Tag rumschleppen musst 😂😘😘

9

Es gibt kein Problem. Natürlich nehme ich mein Kind raus wenn es schreit, solche Fragen sind wohl überflüssig.

Sie möchte ja getragen werden, ist ständig auf meinem Arm. Und auch eigentlich immer im Tuch. Seit 2 Wochen gibt’s aber Geschrei ohne Ende. Mein Beitrag dient rein dem Meinungsaustausch.

11

Hallo, war bei unserer Tochter genau so. Haben sogar Trageberatung gemacht, aber unsere Maus hat einfach immer geschrien. Dafür liebte sie ihren Kinderwagen über alles. Also bei uns waren die Tragen raus gewordenes Geld. Hab sie dann wieder verkauft. Es gibt nun mal Babys die das Tragen hassen. Dann sollte man es einfach akzeptieren und es lassen. LG

Top Diskussionen anzeigen