Pekip oder Fabel? ­čĄö

Habe mich jetzt doch mal dazu ├╝berreden lassen, mit dem Kleinen zu so einem Kurs zu gehen.
Eigentlich ist sowas ja nicht so mein Ding, aber da wir umgezogen sind und ich hier nicht soooo viele Kontakte habe, w├Ąre das ja eventuell mal ganz nett.

Jetzt wei├č ich aber nicht, f├╝r was ich mich entscheiden soll ­čÖä
Pekip? Fabel? Wo ist der praktische Unterschied?
Babygarten, Babymassage oder doch lieber Babyschwimmen?

Wobei ich Babymassage schon bei der Gro├čen gemacht habe.

Die sind alle zu den (f├╝r uns gut passenden) selben Uhrzeiten an unterschiedlichen Tagen, also da sortiert sich leider nichts von selbst aus ­čśĹ

Was habt ihr gemacht?
Was fandet ihr gut?
Was fandet ihr nicht gut?

Frage steht im Betreff

Anmelden und Abstimmen
1

Huhu,

also von deinen angegebenen Kursen hab ich nur Babymassage gemacht und ich fand das super.

Babyschwimmen kam f├╝r mich nie in Frage, weil ich mir das so stressig vorgestellt hab. Bin lieber mit meinem Zwerg so ins Schwimmbad gegangen. Da konnte ich gehen, wann es bei uns eben gepasst hat.

Liebe Gr├╝├če

2

Wir sind seit dem 3. Monat im pekip und lieben es beide ­čśŐ bin schon sehr traurig dass es bald vorbei ist ­čÖü
Lg Tashi mit Cameron 11,5 Monate

3

Bis auf den Babygarten und Fabelkurs(noch nie geh├Ârt), hab ich alles durch. Nicht zeitgleich, aber verteilt. Ich habe sehr kommunikative Kinder, die daran auch wirklich Spa├č hatten /haben und den Kontakt zu anderen Kindern toll fanden /finden.
Bei der Gro├čen habe ich zuerst Babymassage gemacht und Pekip das ganze Jahr durch. Dann Babyschwimmen und eine Krabbelgruppe.
Mit der kleinen habe ich auch mit der Massage gestartet und schwimmen. Pekip wird hier in der N├Ąhe leider nicht mehr angeboten. Wir gehen in eine Krabbelgruppe.
Es steht und f├Ąllt nat├╝rlich mit der Kursleitung. Dann kommt es auf die anderen M├╝tter an.
Ich hatte bis jetzt immer Gl├╝ck. Ein bis zwei anstrengende Mamas ├╝bersteht man :-)
Vielleicht kannst du erst mal reinschauen, bevor du dich entscheiden musst. So siehst du ja, ob es f├╝r dich passt.

Alles Gute

4

Wir fanden/finden Fabel prima! ├ťberspitzt gesagt war mir der Kurs mit angezogenen Babys, die nicht spontan auf den Boden pinkeln in einem normal temperierten Raum einfach lieber, dem Kind h├Ątte vermutlich beides Spa├č gemacht, Hauptsache singen und ├╝ber den Boden rollen ­čśÇ. Hatten auch Gl├╝ck mit der Gruppe, die Eltern (sind auch Papas da!) sind sehr okay.

5

W├Ąre dann pekip nackte Kinder und einem hei├čen Raum?

6

Ja, zumindest da wo wir zum Anschauen 15 Minuten waren. Ich hatte es so verstanden dass das das Kurskonzept ist: Kinder nackig, was sicher den Bewegungsdrang f├Ârdert und deshalb war der Raum halt ensprechend temperiert. Vielleicht kann da noch jemand was dazusagen, der ├Âfter beim Pekip war.

7

Bei meinem Mittleren von den genannten Pekip, Schwimmen und Massage. Spa├č gemacht hat uns alles. Jetzt beim Mini sind wir im Pekip Kurs und ab August beim Schwimmen.

Top Diskussionen anzeigen