Mädels,ich brauch mal eure Hilfe ☺

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich mal wieder eine Frage.
Und zwar ist meine Tochter ja jetzt knapp 11 Wochen alt. Habe sie heute gewogen,sie hat 6615g und ist knapp 60cm groß.
Jetzt Frage ich mich, ob ich den Neugeboreneneinsatz aus dem MC nehmen kann? Ich habe den Pebble Plus,da sagen ja eh viele das der schnell klein wird.
Bis jetzt habe ich den Einsatz drin gelassen,finde aber schon das sie da n bissl gequetscht drin aussieht. Heute beim Stillcafé meinte eine Mama,ich könne den ruhig rausnehmen,hätte sie bei ihrer Tochter schon mit 8 Wochen gemacht.
Hmm,jetzt hatte ich den mal rausgenommen und finde sie versinkt da doch ziemlich drin. Den Kopf komplett halten kann sie ja sich auch noch nicht 🤔
Ich weiß, dass die Gurte nicht unter der Schulter herkommen dürfen. Ein bisschen Platz hat sie da dann noch mit dem Einsatz. Ich würde eher dazu tendieren sie mit dem Einsatz zu fahren? Habt ihr noch Tips wie ich erkenne das der doch raus kann?
Ich hänge mal 2 Bilder an,vielleicht seht ihr dann was ich mit "gequetscht" und "versinken" meine.

Lg und noch einen schönen Tag euch allen 😊

1
Thumbnail Zoom

Und einmal mit Einsatz

13
Thumbnail Zoom

Ja, dass ist bei dem plus echt doof, dass es ein Teil ist. Aber du kannst den Keil und das Kissen auch extra kaufen. Meine kleine sass damit bestimmt bis zur 23. Woche gut und sicher, dann haben wir den Keil rausgenommen ubd das Kissen bis zum Schluss drin gelassen

29

Dankeschön, das ist ein super Hinweis.
Dann sitzt sie noch etwas höher und der Kopf ist gestüzt,ist aber an den Seiten nicht so eingeengt.
Ich versuche mal noch Infos/Empfehlungen gerade zu suchen. Ansonsten guck ich mal,ob meine Maus damit gut in der Schale sitzt ☺
Danke für deine Antwort 😊

2

Kann man bei dem Einsatz nicht auch so ein Kissen / einen Keil entfernen? Bei den Sitzen, die meine Kinder hatten, ging das immer.

Mir wäre das zu wenig Kopfstütze, ich finde die Kopfstützen von Maxi Cosi-Schalen aber auch immer ziemlich bescheiden.

lg

4

Nee,beim Pebble Plus ist das glaube ein komplettes Teil. Aber ganz ehrlich? So genau habe ich mir den Einsatz noch nicht angeguckt, ob man da noch was teilen oder rauspulen kann 😅 Mach ich mal,wenn ich die Kleine gleich dem Papa übergebe.
Ja,ich würde auch sagen das ist zu wenig Stütze.
Habe mir vorhin mal vorgestellt das mir jemand in die Seite fährt,da würde ihr Köpfchen schon noch ganz schön schlackern 😐
Also lass ich ihn wohl eher noch drin...

3

Würde es erst rausnehmen wenn aie den kopf wirklich perfekt selbst halten kann!

5

Ja,ich glaube viel mehr Antworten brauch ich schon gar nicht mehr.
Eigentlich eher eindeutig,dass der Einsatz noch drin bleiben sollte.
Aber manchmal stellt man doch nochmal die Frage,obwohl man sie sich eigentlich selbst beantworten kann😅

Lieber sitzt sie n bissl gequetscht, als das sie bei einem möglichen Unfall da drin nicht richtig gesichert ist.

Danke dir, für deine Antwort 😊

6

Lass den Einsatz drin.
Ich hab zwar nicht die gleiche Babyschale, aber bei Finn hatte ich den Einsatz bis zur 17 Woche drin.
Wir haben eine Kiddy Schale. Finn sah auch immer recht gequetscht aus. Aber der Kopf und Nacken sind eher geschützt wie ohne.

weitere Kommentare laden
10

Wir haben den Cabriofix von MC und mit 11 Wochen hatte ich da den Keil rausgenommen und meine Maus sitzt jetzt viel besser drin, auch wenn sie kleiner und leichter, als dein Baby ist. Ich weiß nicht, inwieweit sich die beiden Modelle voneinander unterscheiden, aber bei uns war der Keil ganz einfach zu entfernen. Die Kopfstütze habe ich drin gelassen, auch wenn sie den Kopf schon perfekt halten kann

24

Meine Halbschwester hat auch den Cabriofix. Wo die sich jetzt genau unterscheiden weiß ich auch nicht,aber irgendwo ist bestimmt ein Unterschied 😅
Das vermeindlich so "banale" Sachen so schwierig sein können...
Letzten Endes muss ich ja wahrscheinlich einfach entscheiden...hmm🤔😅

30

Wir haben es auch einfach nach Bauchgefühl gemacht 😋

14

Hallo,

Habe genau den gleichen und auch in woche 11 rausgenommen. Ohne geht es meinem kleinen viel besser. Er hat immer geweint. Jetzt geht alles ohne probleme :-)

25

Naja,noch meckert sie nicht und pennt auch eigentlich immer ein wenn wir Auto fahren von daher geht es noch. Nur sie sieht halt wirklich so verloren da drin aus,ohne den Einsatz😄
Aber müsste es da nicht Daten vom Hersteller selber geben mit Empfehlungen? Habe ich noch gar nicht dran gedacht,das mal die Jungs von Google zu fragen.
Baby schläft,ich glaube das mach ich mal 😉
Danke für deine Antwort 😊

15

Hallöchen Liebes

Wir haben zwar den cybex aber ich werde es dir nun trotzdem erzählen... Wir haben unseren Sohn drei Tage nach der Entbindung in der neugeboreneneinlage nach hause geholt und danach nie wieder benutzt... Er war 56 cm groß und 4820g schwer als er zur Welt kam... Zudem hat uns unsere Hebamme erklärt, dass es bei den meisten babyschalen sogar schädlicher fürs Kind bei einem Aufprall sein soll... In einer Schulung wurde ihr gezeigt welche Frakturen und andere Traumata (Verletzungen) verhindert hätten werden können, wenn die Einlage nicht drin gewesen wäre... Das gilt selbstverständlich nur für Babys ab einer gewissen Größe oder Gewicht... Alles was darunter liegt, muss natürlich in dem Einsatz herumgefahren werden...

Alles liebe

16

Dazu würden mich jetzt wirklich mal ein paar Fakten interessieren!

17

Was denn zum Beispiel?
Ich bin zwar nie auf einer solchen Schulung gewesen, habe sie aber doch einiges gefragt...

weitere Kommentare laden
20

Hey, wir haben den selben :)
Zufällig war ich vorgestern beim osteopaten und er hat mir geraten den Neugeborenen Einsatz nicht mehr zu benutzen, weil sie sonst überstreckt liegen. Er ist 14 Wochen alt

26

Ah okay...
Und ich denke,dass sie ohne den Einsatz halt sehr "gerollt" dadrin sitzt. Also einen runden Rücken hat. Und da dachte ich bisher immer,ist das nicht so ideal? Oder hätte ich da das Denken den Pferden überlassen sollen (die haben den größeren Kopf 😅)?
Ich fahre zwar keine ewig langen Strecken mit ihr,aber manchmal ist man ja doch mal länger unterwegs...deswegen mach ich mir so Gedanken.

21

Ich hab jetzt nicht alles gelesen.. ich habe den gleichen mit dem gleichen Problem. Man kann die Kopfstütze einzeln kaufen. Ich habe den babyeinsatz raus und die zugekaufte Kopfstütze montiert. War eine gute Lösung bis Mini den Kopf selber halten konnte

27

Das hört sich nach einer guten Alternative an...
Ich werde mal gucken,ob ich irgendwo Empfehlungen dazu finde ansonsten werde ich mir das einzeln zulegen und dann mal gucken wie sie damit in der Schale sitzt.
Danke für den Hinweis und deine Antwort 😊

Top Diskussionen anzeigen