Update

Hallihallo,
wir verabschieden uns aus dem Babyforum, denn unsere maus wird ein Jahr alt!
Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist und wieviel Freude wir in den letzten 12 Monaten mit ihr hatten. Ich hätte mir es nie so erfüllend und überwältigend vorgestellt, Eltern zu sein.

Ich möchte es aber hier doch nicht versäumen, all denen ein kurzes Update zu geben, die mir vor etwa einem halben Jahr unbedingt einreden wollten, die unbeschwerte Zeit mit meiner Kleinen werde sicher über kurz oder lang enden.

Nein, BISLANG ist das Vorhergesagte nicht eingetreten. Sie schläft seit elf Monaten durch (außer Krankheit und Impfungen). Sie isst gerne, problemlos und probiert alles. Sie geht seit einigen Wochen total gern aufs Töpfchen (natürlich sagt sie nicht, wenn sie muss, aber wenn ich sie drauf setzen, macht sie in der Regel was rein). Sie ist motorisch total fit, sie sagt ihre ersten vier Wörter. Sie liebt ihre Bilderbücher,, Musik, Tanzen, Schwimmen. Das alles ist für uns aber nur von untergeordneter Wichtigkeit. Denn uns macht vor allem glücklich, dass sie total freundlich, fröhlich, immer gut gelaunt und entspannt ist. Sie geht positiv auf andere Erwachsene und Kinder zu und zaubert alten Menschen in der Straßenbahn oft ein Lächeln ins Gesicht.

Schade, dass einem positive Dinge hier wohl missgönnt, jedenfalls aber schlecht geredet werden. Zu viele antworten gar nicht auf die Fragen, sondern legen ihre subjektive, aber natürlich einzig wahre Meinung dar ("wie soll ich die Flasche zubereiten?" - "du solltest mindestens ein Jahr stillen" oder "welche Bücher über Babys Lest ihr so?" "Ich finde Ratgeber total doof und brauche sowas nicht. Lesende Mütter versagen dann ja doch." usw.). Das ist wirklich schade.

Diskussion stillgelegt

15

Hallo,
es ist schön, dass es bei euch gut läuft und die kleine bisher so unkompliziert ist. Ich wünsche dir, dass es so bleibt. Mein zweiter Sohn ist auch von der unkomplizierten Sorte, allerdings ist er erst ein halbes Jahr alt, wer weiß, was noch kommt :).
Ich finde es schade, dass schnell von Neid, Missgunst oder Eifersucht gesprochen wird. Ich will nicht abstreiten, dass es Menschen gibt, die einem ein unkompliziertes Baby/Kind nicht gönnen, ich kenne die Beweggründe der Einzelnen nicht. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass die meisten es sicher gut meinen, wenn sie sagen, dass eine Situation sich durchaus ändern kann. Lies dir die Themen hier doch mal durch: das Forums ist voll von Müttern, die sich fragen, wo ihr unkompliziertes Baby geblieben ist, die sich Sorgen machen, warum das Baby, das monatelang super geschlafen/gegessen hat/gut gelaunt war nicht mehr super schläft/isst/gelaunt ist. Meinst du nicht, es wäre denen vielleicht eine Hilfe gewesen, man hätte Ihnen vorher gesagt, dass sich alles ändern kann(kann, nicht muss)? Mein erstes Baby war zwei Monate lang relativ unkompliziert, mit einem Mal änderte sich alles und es war fast ein Jahr lang sehr sehr schwierig mit ihm. Ich hätte mich gefreut, hätten mir nicht alle einfach nur zum unkomplizierten Baby gratuliert, sondern mich darauf vorbereitet, dass es normal ist, wenn es sich ändert. Ich war streckenweise wirklich verzweifelt, weil ich dachte, ich mache was falsch.
Es ist vielleicht auch eine Frage des Blickwinkels, ich unterstelle Menschen einfach von Grund auf erstmal freundliche Intentionen.
LG und weiterhin alles Gute

Diskussion stillgelegt

1

Kurze Anmerkung : die meisten sind wahrscheinlich nur neidisch, weil es bei ihnen nicht so klappt! :)
Viel Freude mit deiner kleinen Maus :)

Diskussion stillgelegt

2

Danke, das sehe ich auch so. Aber diejenigen streiten das natürlich vehement ab... 😉

Diskussion stillgelegt

3

Hey, also erstmal fast herzlichen Glückwunsch zum baldigen Kleinkind. Ich finde es super wenn man sich verabschieden möchte aber muss das so Provokativ sein? Ich meine warum sollten denn andere auf dich neidisch sein? Egal wie die Situation bei anderen ist, ist dein Kind nicht wertvoller als das der anderen oder umgekehrt. Da gibt es doch nix worüber man neidisch sein kann.. wünsche dir alles gute und LG

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
6

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Feier! 🎂

Wie wunderbar, das klingt doch alles positiv !
Kommentare, ja. Ich kenne sie auch umgekehrt, denn ich höre ich leider (zunehmend) oft, da meine Tochter noch in allen Dingen entwickelt ist wie ihre Mitbabies (besonders motorisch), dass da ja einiges im Argen noch liegt und ich habe viele „noch nicht“ - Situationen. Sie sitzt noch nicht? Sie läuft noch nicht? Sie spricht noch nicht? Sie krabbelt noch nicht? Sie zieht sich noch nicht hoch? 🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

Meine liebste Ätiologie dazu war zudem: Nun ja, sie wurde ja nicht lange gestillt und ähhhh Flaschenkinder sind nun mal oft etwas „anders“ in der Entwicklung.

Ich glaube, am liebsten würden manche Kommentatoren einem die Schuld für die Zustände geben, für die wir absolut nichts können. 🙂


Mütter müssen leider viel Kritik aushalten, also Ohren zu und durch! Die Hauptsache bleibt, dass die Kinder glücklich und gesund sind! Das wird von Kritikern gerne mal übersehen 😉


🌷

Diskussion stillgelegt

10

Herzlichen Glückwunsch und wir lesen uns im Kleinkindforum☺

Ich finde es eeeecht nervig,dass Threads regelmäßig "eskalieren" - ich wünsche mir einen "nichtthemenbezogenundsoüberflüssig" Button😁

Viele Grüße

Diskussion stillgelegt

12

😂 Das wär's!

Diskussion stillgelegt

18

Hallöchen. Gratulation zum Kleinkind. Ist doch schön wenns Babys gibt, die Regenböge kacken und Rosenduft pfurzen 😘 😉
Dafür kann meine kleine mit ihrem gekreische Glas zerspringen lassen und verursacht Tinitus... wer weiß für was es mal gut ist 😂
Ich wünsche euch auch weiterhin eine schöne Kleinkind Zeit 😁

Alles gute 🍀🍀

Diskussion stillgelegt

35

Also ich BIN neidisch..

Meine Maus ist nun 7 Wochen alt und wacht nachts alle 2h auf.. ich laufe auf dem Zahnfleisch.

Ich hab zwar kein Schreibaby, aber auf oder an Mama liegen ist unabdingbar! Besuch muss sich 24h vorher ankündigen und wir leben derzeit eher aus dem Wäschekorb.. 🤣

Also sag ich dir (grün vor Neid)... warte erst mal, bis sie in die Pubertät kommt! Da holt sie sich bestimmt alles zurück! 😅

Alles Liebe 😋

Diskussion stillgelegt

38

Liebe Community,

wir haben uns entschlossen, diesen Thread stillzulegen.
Bitte klärt eure persönliche Auseinandersetzungen per PN. Dafür ist unser Forum nicht gedacht.

Viele Grüße
aus dem urbia-Team

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen