BLW Frage

Babymaus Nummer 3 verschmäht meine liebevoll gekochten Breikreationen ☹️
Von der Großen hat sie heute morgen ein Stück Brot bekommen und für gut befunden 🤣
Nun meine Frage: ist Fingerfood bzw festes Essen mit 6 Monaten nicht seeehr früh? Die Großen begannen so mit 8 Monaten auch Brot usw zu essen 🤔 Da konnten sie gut sitzen und die Brotstücken selbst nehmen.
Die Kleine kann das noch nicht...
Aber bis zum 8. Monat warten mit Beikost finde ich nun auch blöd 🤔

Wie habt ihr das so gemacht mit euren Breiverweigerern?

Liebe Grüße

1

Hi, meine Maus, jetzt 9,5 Monate möchte auch nie Brei. Sie hat seit sie 5 Monate alt ist bei uns mitgegessen (Gurke, Nudeln mit Tomatensoße etc.), nur eben ungewürzt. Heute bin ich froh dass es so ist weil sie so viele Sachen schon kennt und sich selbständig in den Mund steckt 😊

2

Das klingt gut. Hast du es zerdrückt und ihr dann gefüttert am Anfang?

4

Das Prinzip von BLW ist, dass die Kinder selber Essen. Also bei füttern von zermatschten Essen. Am Anfang kann man das Essen dem Kind in die Hand geben. Aber selber greifen lernen sie normalerweise sehr schnell. Es gibt sehr gute Blogs zum Thema breifrei mit super Rezepten. Das hilft, wenn man am Anfang unsicher ist.

weitere Kommentare laden
3

Nein... 6 Monate kann der ideale Zeitpunkt sein. Mut BWL kann man starten, wenn die normalen Beikost Anzeichen da sind. Meine Tochter isst mit seit sie 4,5 Monate alt ist.

5

Schlumpf (fast 11 Monate) isst seit Beikoststart mit 6 Monaten ausschließlich stückige Familienkost....Brei in Form von Apfelmus kennt er nur zu Pfannkuchen 🥞.
Es gibt nichts Praktischeres als Familientisch (auch unterwegs).

Guten Hunger!

6

Auch schon so früh? Bei jeder Mahlzeit? Wie sieht es mit Salz und Co aus? 🤔

7

Achso und hast du es zerstampft und gefüttert zu Beginn? 🤔

weitere Kommentare laden
13

Hallo, meine Tochter ist fast 8 Monate alt und wir machen auch BLW schon seit beginn( mit knapp 6 Monaten). Sie möchte keinen Brei( sie möchte nicht gefüttert werden). Das Essen soll ja im ersten jahr Spaß machen und die kleinen sollen es mit allen sinnen erkunden können. Daher finde ich BLW einfach super. Natürlich sieht es bei uns nach jedem Essen wie ein schlachtfeld aus aber finde das nicht schlimm. Sie darf auch fürs Essen in den Hochstuhl ( sie kann sich aus den Vierfüßler hinsetzten aber stützt sih noch mit den Händen ab, zählt das schon als Sitzen?) Oder kommt auf den Schoß. Natürlich machen die mengen die sie da mit essen tut nicht satt, soll es ja auch erstmal nicht. Probiere es einfach aus wenn dein Kind es möchte, warum nicht :) LG

Top Diskussionen anzeigen