OHNE Dammassage keinen Dammriss bekommen?

Wer hat KEINE Massage gemacht und ist auch NICHT gerissen....

Oh Mensch ich hatte mir fest vor genommen regelmäßig die Dammassage zu machen aber habe es erst zwei mal gemacht weils einfach nix für mich ist. Jetzt denke ich mir soll ich lieber doch noch mal damit anfangen. Aber bringt es was 10 Tage vor ET !?!?!


Wer hat nichts gemacht und hatte KEINEN Riss???? Ich frage weil ich irgendwie noch von niemandem gehört habe das er NICHT gerissen ist oder geschnitten wurde, irgendwie jeder hat eine Geburtsverletzung 😟😟 also wie wars bei euch?

Lg

1

Bei der 1 geburt habe ich gar nichts gemacht und hatte einen scheidenriss. Bei der 2 geburt habe ich ca. 2 wochen vorher mit dammassage angefangen und bin überhaupt gar nicht gerissen.

2

Uh ich stelle mir das so so schmerzhaft vor... hat die Heilung lange gedauert? Hattest du noch lange Probleme? Lg

35

Mach dir da nicht so große Gedanken. Unter der Geburt wird dich das kaum stören, weil einfach alles andere viel intensiver ist. Und für die Zeit danach ist das sehr verschieden. Ich fand den Riss am Damm gar nicht so schlimm. Der Labienriss war an sich auch nicht schlimm, aber beim Pipi machen, war es die erste Woche schon unangenehm. Man kann halt echt Pech haben, aber in der Regel geht es gut.

3

Huhu,

Ich kann jetzt nur für mich sprechen, aber das reißen war erträglich. An dem Punkt wo es reißt bist du mit anderen Dingen beschäftigt und bist einfach froh dass es vorwärts geht.

Beim zweiten Kind musste ich geschnitten werden, das war erheblich unangenehmer und langwieriger in der Heilung.

Gruß Ornella

4

Während der Geburt merkt man da eigentlich nichts von, also ich war da zumindest mit anderen Schmerzen beschäftigt 😉 bei mir ist es auch gerissen, und ich habe keine Massage gemacht. Aber Massage ist keine Garantie, auch kann es sein, dass nichts reißt obwohl man massiert oder der Damm wird geschnitten oder es kommt zum Kaiserschnitt oder alles verläuft ohne Probleme.....bei mir wurde es direkt nach der Geburt genäht und ist gut verheilt.

5

Ich hab nix gemacht und hatte auch keinen Dammriss. Hatte allerdings einen Scheidenriss. Der war aber irgendwie weder während, noch nach der Geburt sonderlich schmerzhaft. Ganz ohne Verletzung bin ich also auch nicht davon gekommen, aber ich bin trotzdem zufrieden damit 😊

6

Ich habe nur Himbeerblättertee getrunken, also keine Dammmassage gemacht. Ich hatte einen Mini Labienriss und einen Scheidenriss weil ich meine Tochter in einer Wehe rausgepresst habe :D
Habe ich während der Geburt gar nicht gemerkt, es wurde genäht und ist völlig unkompliziert verheilt.
Ich empfehle eine Geburtsposition wo du nicht wie ein Käfer auf dem Rücken liegst :)

7

Hallo, Massage auch nur 1,2x gemacht und nicht gerissen. Die Ärztin hat aber mit ihrer Hand geschützt während der Geburt.
Liebe Grüße

8

Ich hatte keine geburtsverletzungen. Der Arzt war überrascht . Insbesondere bei der geburt meines jüngsten sohnes. ICh bin klein. mein sohn kam innerhalb von 5 min. Mit ueber 4 kg dahergeschossen. Dank pda war alles entspannt und dank epi.no alles gut vorgedehnt.

17

Epi.no ? :)

9

Hey, ich habe keine Dammmassage gemacht, habe nur Himbeerblättertee getrunken, aber da auch nicht viel. Ich hatte keine Geburtsverletzungen. Ich habe mich allerdings bei der Geburt an den Rat meiner Hebamme gehalten und aufrecht entbunden. Aber ob's wirklich daran lag, weiß ich nicht.

10

Hey, also ich habe wirklich gar nichts gemacht. Für mich war die Dammmassage irgendwie skurril und nicht mein Ding. Ich bin auf jeden Fall nicht gerissen, sowohl nicht am Damm als auch keinen Scheidenriss. Ich denke man kann da gar nichts beeinflussen..

Alles Gute für die Geburt !!
Lg

Top Diskussionen anzeigen