Creme oder Mittel gegen Rötungn am po

Hallo

Was für Mittel könnt ihr empfehlen bezüglich Wunder po?

Es wird wärmer und ab und an kommt das ,
Dass Baby Po bisschen rot wird . Ich benutzte puder und wundcreme von penaten. Fahren bald Urlaub dort ist wärmere daher habt ihr vielleicht Tipps.
.Danke

3

Die Calendula creme von Weleda finde ich sehr gut. Von Puder würde ich eher abraten.

1

Ich verwende bislang nur Heilwolle. Hat mir meine Hebamme empfohlen.

2

Ich bin eigentlich absoluter Fan von Weleda Calendula Creme. Meine Maus war aber nun letztens so wund teilweise sogar schon offen, dass die nichts mehr gebracht hat. Habe daraufhin den Tipp von meine Hebamme bekommen mit Schwarztee den Po sauber zu machen und ganz dünn Zinksalbe drauf zu machen. Innerhalb 1 1/2 Tage war das ganze dann verschwunden. Und ganz wichtig natürlich öfter als sonst wickeln.

Lieben Gruß Dadaa mit Prinzessin 1 Woche alt und großer Bruder 9J.

4

Ich kann Multilind empfehlen

5

Ich rate auch von Puder ab.
Die calendula Creme kann ich auch empfehlen und das mit dem schwarzen Tee unterschreib ich so. Muss aber purer schwarzer Tee sein. Po damit einreiben, trocknen lassen und fertig. Und ruhig richtig lange ziehen lassen den Tee.

6

Johanniskrautöl hilft uns super😁

7

Puder ist krebserregend und würde ich so gar nicht benutzen. Penaten hat leider im Test ganz schlecht abgeschnitten. Würde Weleda empfehlen oder eine gute Naturkosmetik creme. Wir haben die Calendula Von Mannaseife.de

Vg 🍀🤗

13

Bei und hilft Penateb so super 🙄. Was für ein Test war das denn?

8

Puder besser nicht...
Unser Wundermittel heißt hier ganz klar Multilind! 👍
Und wenn's nur ganz ein bisserl ist nehmen wir Weleda calendula.

9

Wir benutzen ebenfalls Calendula von Weleda. Super!!

Top Diskussionen anzeigen