Zuhause nur geschrei...

Wir sind langsam ratlos. Unser 5 Monate alter zwerg ist zuhause wirklich NUR am schreien. Entweder trinkt er Milch oder wird wirklich aktiv bespaßt oder ich trage ihn in der trage rum(aber bloß nicht stehen bleiben).... Bis vor 2 wochen konnte er immer wieder manchmal ne stunde am stück unterm spielbogen spielen. Bei der hitze kann ich ihn aber nicht dauernd tragen. 😰
Was können wir nur tun? Denke nicht das ihm was weh tut, denn da wo er was neues sieht ist er stunden lang glücklich. 🙄
Nachts schläft er wie immer super. Tags nurnoch mit staubsaugergeräusch und für so 30 min. Das war vorher auch entspannter.

Wie macht ihr das? Lasst ihr sie auch mal schreien? Unsere armen Nachbarn... nur geschrei hier... und mir fallen die Ohren bald ab.😟

1

Willkommen im Club..

Bei uns das selbe.. es wird gemotzt gemeckert geweint gebrüllt.. egal was ich tue es ist nicht recht.

Heute auch man muss um 6 aufstehen er wollte gegen 7 Uhr weder Frühstück noch Milch. Er hat nur geheult kurz gespielt und weiter geheult. Jetzt nach 3 Std liegt er im Bett und Bett.

Glaub machen kann man nicht viel außer Augen zu und durch.

Bleib stark..
LG Franzi mit Louis 10 Monaten

5

Oha aber denkst du das ist ne phase? Oder ist das bei euch immer so?

7

Das nicht immer so zum Glück.. glaub es ne Phase die vergehen wird. Nur nur und positiv denken

2

Ohje, das klingt echt anstrengend.
Meine Tochter ist jetzt 9 Monate, schreien gelassen habe ich sie nie, die Kleinen machen das ja nicht grundlos oder um uns zu ärgern, fr sie ist gerade etwas absolut nicht in Ordnung.
Hier ist bei der Hitze auch alles doof und dazu dann noch ein Zahn…
Ist es unterwegs denn besser? Bei uns klappt es ganz gut sie zu schnappen raus zu gehen, so schläft sie dann auch mal etwas, zuhause geht das seit ein paar Tagen nur mit dauernuckeln😪
Ich denke das Wetter ist für die Kleinen nochmal anstrengender als für uns, sie können das ja noch gar nicht einordnen

Liebe Grüße

3

Huhu ja unterwegs ists gut soweit. Aber muss ja mit meiner großen auch hausaufgaben usw machen. Dann kochen, klo usw. Haushalt versuche ich auch zu stämmen, aber nun geht nix mehr. Er brüllt und ich hole ihn hoch und wirklich sofort strahlt er. Aber dann muss ich ihn auch beschäftigen. Und draussen will er meist nach wenigen minuten wieder aufn arm, statt im kinderwagen... 😐 gibt ja auch dinge, die man zuhause erledigen muss...

4

Achja Schnuller hat er immer abgelehnt.

weitere Kommentare laden
11

Hey,

wir haben diese Phase mit Maus Nummer 3 grade überstanden 😅 Puh!
Halte durch 💪🏻!!!

Es wird wieder besser. 😌

Liebe Grüße

14

Wielange hats denn angehalten? Habe jetzt vom wochenschub gelesen. Würde von der Zeit gut passen. Hoffe das das bald überstanden ist.

15

Bei uns waren es 3 harte Wochen. Das ist aber von Baby zu Baby echt unterschiedlich 🤷‍♀️ Ich drück dir die Daumen, dass es schneller wieder besser wird. Aber die nächste Phase kommt bestimmt 🤣

Top Diskussionen anzeigen