Stillen und abpumpen in der Nacht?

Hi zusammen
Hätte eine Frage, ich stille voll.
Meine Tochter schläft in der Nacht teilweise durch. Meine Brüste sind dan dementsprechend voll , habe mir überlegt ein bisschen abzupumben,und einfrieren. Aber dan rege ich den Milch Fluss an wieder, oder?? Wie sind eure Erfahrungen. Stillen und abpumpen? Lg

1

Hi 👋
Besser ist stillen, abpumpen ist in dem Fall kontraproduktiv. Ihr beide führt eine stillbeziehung, also wenn deine Brust so stark gefühlt ist, leg deine Tochter an.

Lg
Lalilu+ Greta

2

Hey,
Du kannst auch ausstreichen! Die Brust bekommt dabei nicht das Signal weiter über zu produzieren.
Lg

3

Wir hatten dieses Luxusproblem auch. Meine Tochter war auch nicht wach zu bekommen, also strich ich immer so viel aus das ich ein gutes Gefühl hatte und schlief weiter. Hab die Milch dann natürlich eingefroren. Meine Tochter habe ich schlafen lassen. Irgendwann hat sich die Brust dann an die lange Zeit gewöhnt.

4

Hi...
Meine Maus kommt zwei mal in der Nacht und selbst dann ist meine Brust immer noch voll. Ich muss quasi etwas abpumpen bzw.streiche ich dann über dem Waschbecken aus. Immer nur so viel,dass die Milch nicht mehr von alleine läuft und der Druck etwas weg ist. Tut mir immer irgendwie weh,die jute Muttermilch den Abfluss runter zu jagen.
Ich selber habe schon einen kleinen Vorrat an MuMi sonst würde ich immer wenn ich ausstreichen muss das Bisschen sammeln (wobei das auch jedes Mal bestimmt ca.30ml sind), die einzelnen Portionen im Kühlschrank sammeln (aus 24h) und wenn alles die selbe Tempi hat,zusammen schütten. Vielleicht bekommst du ja doch einen kleinen Vorrat zusammen, ohne großartig die Milchproduktion anzuregen.

Bin aber kein Experte was das angeht und ob du dadurch nicht doch noch Milch "anforderst". Vielleicht ist hier ja jemand die da topfit auf dem Gebiet ist?
Ansonsten mal deine Hebi fragen,wenn noch "vorhanden"?
Lg

5

Hallo,

Ich pumpe generell nur ab. Als der Kleine anfing durchzuschlafen, habe ich das eine Pumpen nachts einfach ausgelassen. Ohne Ausstreichen oder ähnliches. Ging direkt gut, allerdings waren sie Morgens dann schon sehr voll.
Wenn, dann würde ich auch ausstreichen, um die Produktion nicht anzuregen. Oder eben nichts tun, falls es nicht übervoll und schmerzhaft ist. Es reguliert sich (meiner Erfahrung nach) von alleine. Mittlerweile sind sie nur nach langen Nächten (10 Stunden) prall.

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen