Wie Pucke ich richtig?

Hallo alle zusammen

Meine kleine Maus ist 3 Wochen alt und brauch noch die Begrenzung vom Pucken.
Aber die kleinen Händchen sind schneller draußen wie wir gucken können :-D
Hat jemand vielleicht eine Handfreie Puck Technik zu empfehlen?

Vielen Dank Dana

1

Hört sich jetzt hart an aber ich habe meinen Sohn gepult und dan mit einem Schal zugebunden.
Meine Hebamme meine es wäre klasse dieser Trick 😁
Mein Sohn hat damit sehr gut geschlafen.
Kann ich bloß empfehlen.
Musst hal immer am Bauch locker lassen und an den Armen brauchst du keine Angst haben kannst schon bisschen fest machen ist nicht schlimm bei uns im Land macht das jeder und hier meinte meine Hebamme wie schon gesagt das es toll ist

2

Gepuckt *

5

Ich danke dir für deine schnelle Antwort. Und werde es natürlich mal ausprobieren:-)

3

Huhu...ich hab einfach Bodys in einer Nummer größer angezogen und die Hände nicht durch den Ärmel gezogen sondern im Body auf dem Bauch gelassen und zugemacht....klingt doof aber hat prima geklappt....

Liebe Grüße Teeundwurst ...Mia 2 Jahre...Milan 11 Wochen aus 5017.....

6

Ich danke dir für die schnelle Antwort.
Auch deinen Tip werde ich umsetzten. Man testet ja alles :-)

4

Also mir hilft der puckababy piep und der swaddle me ganz gut.
Aus allem anderen bricht meine Maus auch aus.

https://www.puckababy.com/de/piep?gclid=Cj0KCQjwl7nYBRCwARIsAL7O7dG7SR0L0ejNu3Xbw1y5pEV5zHFc0vRdSQFG6BhQokj5kiGzJLDMYOkaApDrEALw_wcB#variant_tencel

7

Auch dir Danke ich für die Antwort.
Ich werde mal im Internet schauen :-)

8

Uns hat der Cosyme super geholfen. :)

9

Ich hab mir einen Pucksack mit Reisverschluss besorgt. Damit hatte ich beim Pucken keine Probleme mehr, das es hält und er kam auch nicht raus. Hatte aber trotzdem genug bewegungsfreiheit. Den hab ich geliebt. Gibts sogar extra für den Sommer.

Lg

Top Diskussionen anzeigen