Baby 16 Wochen bereit für den Pool?

Hallo Ihr Lieben,

Mein Sohn wird jetzt 16 Wochen alt, da es die Tage so heiß ist möchte Schwiegermutti für unseren Sohn den kleinen Pool aufbauen und mit ca. 10/20 cm Wasser befüllen, was sagt ihr, ist das schon was für ein 4 Monate altes Baby?

1

Kann er denn sitzen oder willst du ihn die ganze Zeit halten?
Warm wird das Wasser darin ja schnell.

2

Sitzen kann er noch nicht, ich müsste dann wahrscheinlich mit in die Pfütze und ihm den Halt geben ... Ich glaube Schwiegermutter denkt daran ihn auf den Rücken zu legen damit er strampeln kann ...

13

Also reinlegen halte ich für keine gute Idee.. Da kann er sich leicht verschlucken etc..

3

Also mir wäre es noch zu früh gewesen. Da sie ja noch nicht sitzen können.
Und wenn dann nur 10 min oder so die kleinen können ja noch schnell auskühlen.
Ich mache auch immer warmes Wasser rein , da wir erst spät Sonne auf dem Balkon haben. Mein kleiner wird allerdings bald 10 Monate.
Du kannst es nur versuchen und gucken wie es ankommt;)

4

Super Dankeschön 😘

10

Wieso sollte ein 4 Monate altes Baby schnell auskühlen? Dann würde ja etwas nicht stimmen. Das Babyschwimmen bei 32 grad ging 30 min (nur wasserzeit) und das war ab 3 Monate. Die ersten 10 Wochen sollte man vorsichtig mit der Badezeit sein.

5

Würde es versuchen 😊 meine Tochter (12 wochen) war nicht begeistert gestern im großen, sogar beheizten Pool mit Papa😂

6

Dann werden wir das auch Mal ausprobieren, Schwiegermutter chlort auch extra nicht.

11

Chlor macht gar nichts! Es gibt ja auch Babyschwimmen im Chlorwasser und das ist ab 3 Monate. Mach dir nicht so viele Gedanken, einfach ausprobieren und Spaß haben ☺️

weiteren Kommentar laden
7

Mein Mini ist 5 Monate und liebt das Wasser.
Im Planschbecken halte ich ihn, während er im Wasser plantscht.
Gestern waren wir sogar im großen Pool für ein paar Minuten, er findet es super und strahlt bis über beide Ohren. Allerdings waren wir da wirklich nur kurz drin, da das Wasser noch nicht allzu warm ist.

Liebe Grüße und viel Spaß

8

In der Badewanne mit Aufsatz planscht er auch sehr gerne, ich habe immer nur bedenken mit dem sitzen, denn sitzen sollen sie ja erst wenn sie es von selbst machen.

9

Wir haben auch einen Pool, ist das mit dem Chlor egal? Oder chlort ihr nicht?

weitere Kommentare laden
14
Thumbnail Zoom

Wie gut hält er denn den Kopf? Meiner ist schon älter und liebt Planschen in Bauchlage.

In der Badewanne lege ich seinen Brustkorb manchmal auf meine Füße, dann guckt sein Kopf von mir weg und sein Körper ist zwischen meinen Beinen. So habe ich viel Kontrolle und kann ihn auch leicht anheben. Ob das bei euch schon geht und dein Baby schon so viel Körperspannung und Kopfkontrolle mitbringt, kannst nur du selbst beurteilen. Meiner ist 6 Monate alt.

Im Delfikurs haben wir bei so einem ähnlichen Pool die Babys mit der Brust auf den Rand gelegt und dann haben sie nur mit den Händen. Wasser gespielt.

Als ich noch kein Planschbecken hatte, hab ich eine wasserundurchlässige Tischdecke ins Gras gelegt, kleine Pfützen Wasser drauf gekleckert und ihn drauf rumplanschen lassen.

15

Was ist das denn für eine Matte auf deinem Bild?😍

Oder ist das ein Planschbecken?

17

Das ist ein Planschbecken extra für Babys :)

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01N1WHIDP

weitere Kommentare laden
22

Meine kleine ist auch 4 monate und am balkon steht unser plantschiii 😍😍😍 bis zur hälfte schein die sonne srauf, da wirds wasser schön warm und auf der schattenseite hockt sie dan drinnen (ich halte sie) es gefällt ihr megaaaaa 😍😍😍

23

Mein kleiner ist auxh 15 Wochen, den großen Pool mag er nicht ist einfach zu kalt, haben ein kleines Planschbecken bestellt das wird gefüllt und in der Sonne aufgeheizt und dann planschen wir zusammen darin da er auch noch nicht sitzen kann logischerweise :)

Top Diskussionen anzeigen