Baby trinkt kein Wasser oder Tee

Heej ihr lieben

Mein kleiner Mann ist jetzt 8 Wochen alt.
Er trinkt kein Wasser oder Tee.
Ist das normal ?

Ich probiere es immer wieder, seid Tage.
Er würgt dann, verzieht sein Gesicht oder spuckt es nach 10min wieder aus.. hmmm
Dabei ist es sooo warm draußen.

Dadurch, dass es so warm ist, isst er heute sehr wenig. Es ist gleich seine 4 Flasche mit a 130ml drinnen. Vieeeeeel zu wenig

Brauche rat

Vielen lieben dank

2

Hallo, so kleine Babys brauchen weder Wasser noch Tee. Die Milch reicht völlig aus, auch bei der Hitze. Zu viel Wasser oder Tee belastet die Nieren unnötig, und stopft den kleinen Magen mit 0 Kcal. Einfach immer wieder eine Flasche anbieten ;) LG

1

Ich würde ihm kein Wasser oder Tee geben das was er zu sich nimmt reicht vollkommen.. meiner hat erst Wasser und Tee bekommen als er zwei bis drei
Brei Mahlzeiten hatte.
Er ist ein sommerkind und letztes Jahr war es verdammt heiß.. er hat nie mehr Gebrauch und hat in dem Alter keine 130 ml immer eher weniger.

LG Franzi

3

Bei meinem genauso. Geb ihm babysaft gemischt mit wasser. Das ist das einzige, was er trinkt.
Lg

4

Ich hab noch nie was anderes wie pre gegeben, außerdem man er mit 7+8 Woche. Grad im Schub sein, bzw es gibt immer mal Zeiten wo Babys mehr oder weniger trinken, solange die Windeln nass sind braucht man da nichts machen

5

Ich habe meinem Kleinen erst mit Beikost Start Wasser gegeben. Vorher bekommt er eh über Muttermilch oder Fläschchen genug Flüssigkeit.

Top Diskussionen anzeigen