Zahnen..?

Hey Mädels, brauch mal einen Rat.
Melina ist bald 1 Jahr alt und seit 3 Tagen ganz komisch drauf. Sie schläft die halbe Nacht nicht, bzw will nur auf meinen Arm. Tagsüber ist sie extrem müde, quengelt, bewegt sich kaum, will nicht essen und heute auch nicht trinken. Sie schläft am Tag im Bett auch nur mal 10 Minuten, dann weint sie wieder. Kann das alles vom Zahnen kommen? Hab schon Dentinox, Osanit, Viburcol probiert...nix hilft und ich bin langsam am Ende 😫 Fieber oder etwas anderes hat sie nicht. Sie sabbert nur ohne Ende und hat rote Backen.
Habt ihr noch einen Tipp? Vorallem wie ich sie bei der Hitze zum Trinken bringe

1

Hey =)

Hat sie schon Zähne?
Ich hatte das bei beiden meiner Mädchen (nun 1jahr alt). Haben relativ schnell mit Zähne angefangen ,mit 5Monaten ,mittlerweile haben sie schon 8 ,Jedes Kind .
Gab Zeiten wie du sie auch beschreibst, kaum gegessen oder getrunken, habe öfter was angeboten und dann wollten sie auch. Vorallem trinken ist sehr wichtig bei der Wärme. Ansonsten wirklich mal zum Arzt oder anrufen habe leider so keinen Rat, ausser immer wieder was an zu bieten und zu probieren.

Ansonsten Beissring, die meine allerdings nie benutzen wollten. 😐

Hoffentlich wird es bald besser.
Alles gute 😊

2

Du kannst auch melone in Kühlschrank tun,und ihr dass dann zum lutschen geben,oder kalte Gurke! Und wie meine vorgängerin schlafen sagte,biete ihr einfach öfter was zu trinken an! Oder benutze mal einen normalen Becher! Vielleicht tut ihr auch das saugen weh

3

Danke für die Antworten. Das mit der Melone hat leider nicht geklappt. Sie will absolut nichts außer auf meinem Arm liegen. Hab ihr jetzt was mit ner Spritze eingeflößt.
Wenn es sich bis morgen früh nicht ändern geh ich direkt zum Arzt

Top Diskussionen anzeigen