Baby und insektenspray

Hallo ihr Lieben, als ich heute nach Hause kam sagte Mein mann mir er habe aufgrund vieler fliegen in der Wohnung mit insektenspray gesprüht. In der Zeit es einwirkt war er mit unserem baby einkaufen und hat danach gut gelüftet und gewischt. Mehr nicht.

Jetzt ist meine größte Angst, ist es schädlich wenn noch irgendwie Reste an den Schrank, an der tapete oder an Stühlen ist ? Mein baby leckt gerne alles ab.

1

Das hängt von dem spray ab, dass du benutzt hast. Auf die Idee so ein Spray zu benutzen wäre ich gar nicht gekommen. Da müsstest du jetzt die Inhaltsstoffe überprüfen.

2
Thumbnail Zoom

Das wären die Inhaltsstoffe

3

Da steht ja irgendwas mit schlucken und Unwohlsein. Wenn du wirklich befürchtest, dass dein Kind etwas davon in den Mund bekommen könnte, würde ich an deiner Stelle bei der giftinformstionszentrale anrufen. Wenn dein Kind wirklich was abgeleckt hat und nun anders ist, beim Giftnotruf.

4

Ich denke nicht, dass du dir jetzt Sorgen machen musst. Ich würde das mit dem Insektenspray in Zukunft aber einfach sein lassen. Wozu ist denn der gut? Gegen Fliegen und Gelsen helfen auch ein Gitter und eine Fliegenklatsche...

5

Ist das eins mit Langzeitwirkung und Barrierefunktion? Wenn nicht, dann brauchst du dir keine Sorgen machen.

Vg🤗

Top Diskussionen anzeigen