Zahnungshilfen

Hallo

Mein Sohn hat sein ersten Zahn.
Und zahnt so wie es aussieht gleich noch weiter.

Da wir schon vieles ausprobiert haben und es noch nicht das optimale dabei war wollte ich fragen wer Erfahrungen mit

Weleda Fieber und zahnungszäpfchen
Und osanit zahnungszäpfchen hat und welche der beiden empfiehlt.

LG anna.1984 mit Ben 10 Monate

1

Habe für meinen kleinen eine Kaubanane bei Amazon gekauft (aber als Maiskolben Form) :-) das ist Zahnbürste und Zahungshilfe zugleich.. Dazu das altbekannte Zahngel.. Viele schwärmen auch von einer Veilchenwurzel, dazu habe ich aber keine Erfahrung..

Liebe Grüße, Frense mit Levi 👶🏼 💙

2

Danke für deine Antwort .

Zahngel ist schwierig da er mich kaum in den Mund lässt und kau Hilfen nimmt er auch nicht wirklich.

LG anna.1984

3

Bei uns hilft Dentinox sehr gut, inzwischen sind 3 Zähnchen da ohne große Probleme

4

Hallo :)
Wir haben das zahnöl von der Bahnhofs Apotheke und Multi mam Baby zahngel was ganz gut hilft wenn die Schmerzen nicht ganz so doll sind. Ansonsten nehmen wir auch sie Weleda zahnungszäpfchen..

Top Diskussionen anzeigen