Haare färben und Stillen

Hey ihr lieben!
Ich würde mir gerne die Haare färben! Blonde Strähnen beim Friseur! Ich stille voll meine Tochter ist 19 Wochen!Hab aber gehört das das nicht gut sei in der Still Zeit was meint ihr????

1

Blondieren ist schädlich und geht über die Kopfhaut ins Blut. Vorallem wenns vom dunkel auf hell ist, wird gerne mit Ammoniak blondiert.
Lass es lieber bleiben oder frag den Friseur der müsste das auch wissen

5

Meine Friseurin hat ammoniakfreie Haarfarbe und mir wurden die Haare auch blond gefärbt.

6

Färben ist auch anders als richtige Blondierung, kommt immer auf den Haartypen an, den man hat.
Wenn du zB von Natur aus sehr dunkle Haare hast, muss vorher aufgehellt/gebleicht werden damit das Ergebnis wirklich blond is.

2

Scheinbar berührt die Farbe bei den Strähnchen ja nicht auf der Kopfhaut, also nicht so schlimm wie Haare komplett färben.

3

Ich habe mir auch in der Schwangerschaft blonde Strähnen machen lassen... sag der Frisörin das sie nicht so nah an den Ansatz gehen soll.

Also das ist meine Meinung dazu.

4
Thumbnail Zoom

Das sagt Embryotox dazu:

Top Diskussionen anzeigen