Kleidung in der Trage bei sommerlichen Temperaturen

Ielleicht mag mir ja einer sagen ob es so passt😊 wir wickeln mit wollĂŒberhose - die kann er auch im Sommer tragen, da temperatur ausgleichend. Dazu Stulpen und dĂŒnne Socken, damit die Beine geschĂŒtzt sind. Oben rum ein Oberteil mit langen Armen aus Seide. Und natĂŒrlich einen Sonnenhut. Ist das so i.o.? Soll ich ihn trotzdem eintreten, Gesicht und HĂ€nde sind ja klar.😊
LG Oktoberwind mit launischem Muckelchen

1

Ich finde, das klingt gut! Du wirst dein Kind außerdem am besten kennen. Manche schwitzen schnell, anderen ist schnell in den FĂŒĂŸen kalt...

2

Klingt gut! Wo bekommt ihr die Oberteile aus Seide? WĂŒrde auch gerne welche nehmen und habe schon das ganze Internet durchforstet, aber wenig gefunden...

3

Also es ist ein Baumwolle, Wolle,Seiden Mix habe ich grade festgestellt. ..Sind aber gut damit zurecht gekommen

4

Ich frag mich halt, ob die Wolle (sind ja immerhin 70%) bei zB 30 Grad nicht zu warm wird... aber als Sonnenschutz soll Seide ja gerade gut sein, also hĂ€tte ich gern reine Seide, aber das kriegt man quasi nicht 😞 hab jetzt einen Seidenbody, der wirkt schön „luftig“ auch wenn es mal richtig heiß werden sollte, aber das wars auch... ansonsten nehme ich halt auch Wolle-Seide...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen