Baby

Schreienlassen/Verwöhnen - warum kommt das oft von älteren Generationen?

Danke 🙏

Also das mit den 4h Abständen wird noch heute so in den Krankenhäusern gepredigt und praktiziert. Zumindest wenn die Babies auf Station müssen. Hat mit DDR also nichts zu tun.

Also in dem Krankenhaus, wo ich entbunden hab, wurde immer gesagt (und das war auch das, was meine Nachsorgehebamme sagte) bis das Geburtsgewicht wieder erreicht ist soll man spätestens alle 3h anlegen und wenn das Kind öfter will, dann gern auch einfach sofort nach Bedarf.

Gut so, dass es nicht überall so ist. Bei mir wurde von allen Schwestern der 7 - 11- 3 Rhythmus gelebt (wie gesagt auf der Baby Station), da wurden die Babies sogar so geweckt. Zu Hause habe ich das auch über Bord geworfen.

Top Diskussionen anzeigen