Baby


Was kann ich bei Überforderung tun??

Ich schätze dass das auch fürs Haus drauf gehen wird..

Was soll man denn Antworten? Die Dame hat so ziemlich alle Fehler gemacht die man machen kann. Und sonderlich viel Gedanken scheint sie sich nicht gemacht zu haben wie das alles klappen soll.

Ja, sie ist die Dinge falsch angegangen. Und was bedeutet das nun? Dass sie sich nicht schlecht fühlen darf und dass aufbauende Worte fehl am Platz sind weil sie doch "selbst schuld" ist?

Empfinde ich als kaltherzig und herablassend. Aber gut, je schlechter andere Menschen sind, je weniger Mitgefühl man hat, so größer wird man selbst - was anderes steckt doch nicht dahinter.

Schau mal hier. Eine tolle Organisation, die helfen wenn man keine Freunde oder Familie zur Unterstützung in der Nähe hat.
http://www.wellcome-online.de/angebote-fuer-familien/praktische-hilfe-nach-der-geburt/index.html

Wenn Dein geld knapp ist besteht die Möglichkeit dort auch kostenlos Unterstützung zu erhalten

Top Diskussionen anzeigen