Bergsteiger Capri mit andere Babyschale

Thumbnail Zoom

Hallo Mama,

Folgendes Problem.
Haben ein Bergsteiger Capri Kinderwagen mit Adapter für den Maxi Cosi Pebble.

Es gestaltet sich schwer die Babyschale auf den Adapter zu klicken .
Daher denke ich drüber nach, ob es schlimm wäre wenn ich die Babyschale INKL Adapter immer im Auto anschnalle.

Denn der Adapter lässt sich ganz leicht auf dem Kinderwagen installieren.

Kann mir jemand sagen, ist das Gefährlich und hat das jemand gemacht??

Im Anhang ein Foto wie ich überlege ihn ins Auto zu stellen.

Weiß nicht weiter gerade. :(

1

Würde ich nicht machen. Die Schale soll ja vernünftig stehen damit die Kleinen gut drin liegen. Eventuell könnten dir Adapter auch abbrechen.

2

#winke

Ich würde es nicht machen. Mal abgesehen von der Unfallgefahr ist das eine nicht sachgemäße Befestigung im Auto und damit können z.B. auch Versicherungen eine Leistung ablehnen.

LG
Deleyla

3

Hallo

wir haben auch den Bergsteiger Capri und nutzen mitgelieferte Babyschale nicht.
Wir haben einen Maxi Cosi, Flexible glaub ich. Die Adapter dazu hab ich direkt bei Bergsteiger gekauft.
Es ist nicht zu empfehlen, die Schale mit den Adaptern zu befestigen. Warum es sich auch schwerer machen, der sinn der Babyschale ist doch, dass man den Isofix super nutzen kann, was für uns der Hauptgrund war, die eigtl Babyschale per Anschallen nicht zu nutzen. Abgesehen von der vereinfachten Handhabung ist die Nutzung auch viel sicherer fürs Baby.
Am Anfang hat man seine Probleme mit den Adaptern und der Babyschale drauf zu bekommen, aber mit der Zeit wird man geübter! ;-)
Ich hab mich auch schon oft blöd angestellt, lag aber oft dran, dass ich die Seiten der Adapter vertauscht hab, so konnt es natürlich nicht passen :-D :-p

Gutes Gelingen für die Zukunft wünsch ich dir. :-)

4

Danke dir.

Top Diskussionen anzeigen