Verschlossener Scheideneingang! Labiensynechie!

Mh frage mich gerade, wenn das ganz verschlossen ist wo die Pipi dann ablaufen soll?
Ich denke bei 2 verschiedenen Meinungen würde ich mir eine dritte holen.
Liebe Grüße anke

Bei Anna war es wohl auch (so gesehen) ganz zu. Aber irgendwo war wohl noch ein mini-mini-Ritzchen.
Wichtig war der Ärztin, dass sie nicht im Bögelchen pinkeln konnte sondern dass es eher nur so rauströpfelte, also kein Druck dahinter war.
LG, Elke #blume

Das hat meine Kinderärztin bei meiner Kleinen auch bei der U4 festgestellt. Allerdings nicht ganz zu sondern nur so vielleicht zur Hälfte oder so.
Auf jeden Fall hat die Kinderärztin gesagt, daß sich das bis zum 6. Lebensjahr noch verwächst. Ich solle mir bloß von keinem irgendwelche Hormonsalben aufschwatzen lassen.
LG Maren

Top Diskussionen anzeigen