Grüner Stuhl? Zahnen?

Hallo,
unsere Tochter (3 1/2 Monate) hat in letzter Zeit immer öfter grüner schleimiger Stuhl. Was hat das zu bedeuten? Eine Bekannte meinte, das käme vom Zahnen. Immer wenn unsere Tochter grünen Stuhl hat, schreit sie auch stundenlang...so wie bei Koliken, die sie in den ersten drei Monaten hatte oder sind es etwa plötzlich doch wieder Blähungen? Oder zahnt sie wirklich schon? Was kann ich da tun? Bin ratlos.
Viele Grüße
Kerschi

Hallo Kerschi,

grüner Stuhl ist in der Zeit ganz normal, hatte Paulina auch und ich hab hier irgendwo mal gelesen, dass es dafür sogar einen `Fachausdruck`GICHTELN (süddt. ?) gibt... #kratz

Hat aber - glaube ich - nix mit den Zähnen zu tun...

LG
Anne

Jetzt mußte ich doch kurz schmunzeln....:-D
"Gichteln" hat nichts mit Stuhlgang zu tun. Das ist das so genannte Engelslächeln. Also, wenn die Kleinen schlafen und ein Lächeln über ihr Gesicht huscht. Kennst du bestimmt.
Der Ausdruck ist hauptsächlich im Schwabenländle vertreten.

LG Chalimera #blume

gib mal "grüner Stuhl" bei Suche ein.
Kommt jeden Tag mehrmals, die Frage.

Gute Nacht,
der schreibfaule Michael

Top Diskussionen anzeigen