Angelcare??

Hallo zusammen,

habe hier vor kurzem im Schwangerschaftsforum von "Angelcare" gelesen. Dieses Ding, was man wohl unter die Matraze (warum eigentlich unter und nicht auf die Matraze? #kratz) legt und die Bewegung und Atmung des #baby überprüft und Alarm gibt.
Habt Ihr sowas? Ist es zu empfehlen? Was kostet es? Habe einiges über den plötzlichen Kindstod gelesen und habe auch richtig Angst davor! #schock

#danke und viele Grüße

rabe mit #baby 38. SSW

Hallo,

ich habe das nicht .
Mein LG hatte ein Frühchen und bekam so einen Monitor mit nach Hause, sie wurden seines Redens nach richtig abhängig davon, denn wann benutzt man sowas nicht mehr?
Ich habe ein Babyphon, das reicht mir persönlich.

Aber das muss jeder selber entshceiden.

LG und alles Gute,

Ariane

Hallo! #freu

Danke Dir (Euch allen! #freu) Mein Mann hält es für überflüssig. Er hat gleich im internet ein "Angelcare-Forum" gefunden. Dort wird viel über Fehlalarm und co diskutiert. Bin mir noch nicht sicher. Mein erste-Hilfe- Kurs ist schon ne Weile her und weiß auch nicht, wann ich den noch machen soll. #augen

Viele Grüße

rabe

Hallo, ist voellig okay deine Meinung, jedoch finde ich es fahrlaessig zu behaupten, wenn du normale SS oder Geburt hattest ist alles supi. Kenne leider Maedels den das passiert ist, da war alles schick sogar 9 Monate lang. Also wenn das deine Hebi usw sagt ist das echt nicht i.O.

Wollte ich nur mal anmerken. Ist nicht boese gemeint.

LG

tut mir echt leid für deine Bekannten/ Freundinnen!!!!!!!!!

Aber seit ich relaxter damit umgehe, ist auch mein Sohn entspannter! Wirklich!! ...und ich stand am Anfang wirklich neben mir!!!
Wollte auch nur meine Meinung/ meine Erfahrung weitergeben!!!
LG

Top Diskussionen anzeigen