Frage zu Maxi Cosi & Umbau Bugaboo zu Sportwagen

guten morgen zusammen !
louis ist für seine fast 3 monate schon ziemlich groß und kräftig, aber ich hab immer wieder das gefühl, daß er im maxi cosi nicht richtig sitzt, ich habe einen sitzverkleinerer in den maxi cosi, aber auf mich wirkt es immer, als wenn er total schief drin liegen würde, ohne sitzverkleinerer noch schlimmer. klar, im winter haben die süßen dicke jacken und hosen an, aber bei dem wetter ist ja oft ein body schon zuviel. außerdem schwitzt er immer so arg, und wenn wir nur 10 minuten mit dem sitz unterwegs sind, ist er am rücken immer total nass. wie handhabt ihr das?

wir haben den bugaboo cameleon und louis passt in ein paar wochen wohl kaum mehr in die schale, meine frage, ab wann habt ihr den umgebaut? und ich hab gesehen, daß selbst in der liegestellung dann noch eine hockhaltung da ist ?!? kann das gesund sein???

vielen dank und viele grüße
steffi und louis 05.05.06

1

Hallöchen,

zum Bugaboo kann ich Dir leider nichts sagen.

Aber die Probleme mit dem MaxiCosi kenn' ich. Felix ist auch immer klitschnass, wenn ich ihn rausnehme. Wir haben uns nun diesen Sommerbezug für den MaxiCosi gekauft. Damit ist es etwas besser geworden.

Wg. der Körperhaltung achte ich immer ganz genau darauf, dass Felix mit dem Po in der Mitte sitzt. Dann klappt's bei uns ganz gut.

LG, Sandra mit Felix (*28.03.06)

2

Also, für einen größeren Autositz ist er garantiert noch zu klein ... die darf / sollte man erst ab 9 Kilo nutzen und auch erst wenn Baby schon gut allein sitzen kann.
Wegen dem schwitzen ... es gibt Sommerbezüge für den Maxi Cosi oder du legst einfach ein Spucktuch hinten rein.
Er wird schon zu klein für den Cameleon ? Wow. Til haben wir mit etwa 5 Monten (haben einen Frog) in den Sportwagen gelegt ... auch nur weil er im liegen total unglücklich war und alles sehen wollte.
Also, ich würde es noch so lange versuchen wie es geht und ihn dann ... wirklich nur in Liegestellung ... in den Sportwagen legen ... noch kann es nämlich schlecht für den Rücken sein.

LG, Mara

3

hallo, steffi

also im maxicosi nehmen wir eine stoffwindel, zumindest unter dem kopf... auf kurzen strecken hilft das gut, bei längeren schwitzt sie dann wenigstens nicht soooo arg....

den bugaboo (wir haben auch den chameleon) haben wir umgebaut, als unsere maus knapp 4 monate alt war... sie hat in der liegetasche nur noch gebrüllt (und wir habens wirklich oft probiert!!!) ... und dann, im sportaufsatz (natürlich in der flachsten stellung) war (und ist) sie glücklich!!!
ich hab auch extra die physiotherapeutin gefragt (weil der hüftwinkel ja doch bleibt). sie hat gemeint, solange wir sie nicht stundenlang drin lassen, ist es gar kein problem!

also, ich würde nach gefühl gehen.... wenn euer schatz noch ruhig bleibt in der schale, lasst sie, aber wenn nicht, dann baut ruhig um!

alles liebe,
rosi und lena (*14.2.2006)

Top Diskussionen anzeigen