Heute Nacht Angel Care Alarm!

Hallo Ihr lieben,

haben seit die kleine 2 Monate jung ist diese Angel Care.
Schlafe seit dem auch etwas ruhiger.
Vor 3 Monaten hatten wir am Abend mal einen Alarm. Sind dann natürlich gleich zu Ihrem Bettchen, aber Gesichtsfarbe war ok und bewegt hat sie sich auch. Da wir bemerkt haben das das Gerät defekt ist, haben wir dieses dann Umgetauscht. Bis jetzt hat auch alles wunderbar funktioniert.
Aber heute Nacht ging plötzlich der Alarm los. Ich natürlich sofort das Licht eingeschalten, hab dann aber gesehen das sie sich umgedreht hat.
Sie hat sich zwar ziemlich am unteren Rand des Bettes gerobbt (in Querlage) aber ich denke mir, da dieses Gerät ja 2 Sensor-Matten hat (eine oben-die andere unten) müssten ja trotzdem die Bewegungen "regestriert" werden, oder#kratz
Mach mir jetzt irgendwie die totalen sorgen.
Das Gerät ist auf "3" eingestellt und die Matten sind auch nicht verrutscht.
Mano..... kennt sich jemand aus???? Hab die totale panik!

Danke!!!!!!

LG Alexa & Ciara (*22.11.2005)

1

hi!

ich selbst hab mir sowas aus den gründen nicht gekauft...

in dem moment wo die kinder anfangen sich im bett zu bewegen löst der angel care oftmals den alarm aus, weil ja das kind nicht mehr richtig auf den sensoren liegt...

wirklich sinn macht diese überwachung meiner meinung nach nur, wenn sie (z.b. wg. erhöhtem risiko) vom arzt verordnet wird (z.b. wenn in der engen familie ein kind den plötzlichen kindstot gestorben ist oder das erste kind der familie). dann werden dem kind nämlich bei jedem schlafen sensoren am körper angebracht und solange die dran sind ist eine überwachung gegeben. nur gibt es diese geräte nur vom arzt verordnet (hatte eine chefin von mir, da das erste kind mit 9 wochen verstorben ist u. die mieter im haus, weil die mutter während der ss nierenkrebs bekam u. behandelt wurde zur überwachung des babys nach der geburt wg erhöhtem risiko...)

gruß
kim

6

Wenn man keine Ahnung hat und das Geraet nicht benutzt kann man sich solche Komentare sparen. Akzeptier oder tolerier das doch bitte, das es Mamis gibt die wie ich, schlimme Faelle in ihrem Bekanntenkreis erlebt haben und sich dadurch sicherer fuehlen.

Lg

2

hallo

warum tust du dir das an mit dem ding? ich wäre froh, wenn ich den ü-monitor für meinen zwerg nicht bräuchte. jetzt sitz ich wegen jedem alarm im bett, weil junior mit dem fuß wackelt. klar beruhigt das ing auch irgendwie, aber bei unserem kleinen gibts auch ein grund für das ding. aber bis jetzt hat das teil zu hause nur fehlalarm.

die einzig brenzlige situation hatten wir, weil er sich beim tibken verschluckt hat und da war der monitor nicht dran.

also, lass dich von diesem ding nicht verrückt machen, wenn der wurm es nicht braucht.

lg
jay und peer

3

Hallo Alexa,

ich habe auch ein Angelcare und auch wenn es viele nicht verstehen können so fühlt man sich doch sicherer damit.
Wir hatten auch schon einmal einen fehlalarm und so schnell war ich noch nie aus dem bett gesprungen.
Ich weiss auch nicht warum es diese alarme gibt,
wir haben auch beide sensormatten im bett.
Habe aber auf "4"gestellt.
Wir haben übrigens auch einen Erstehilfekurs für Babys gemacht , steht ja im heft bei dem angelcare dabei.
Damit man im Notfall auch etwas tun kann.
Alles Liebe Jana und Lara 18 Wochen

4

hallo alexa,
wir haben auch einen angel care und schlafen auch ruhiger damit!
klar bin ich auch wenn wenn sie mal ein paar geräusche von sich gibt, aber das nehme ich in kauf und renne nicht alle minute zu ihr ins zimmer, das würde sie sicherlich auch irgendwann wecken!
einmal hat unser angel care auch alarm geschlagen, aber da lag unsere (damals noch ganz kleine maus komplett zusammen gerollt am fußende des bettes, wir haben die sensor matte einfach mehr auseinandergelegt!
und wenn dein baby immer eine gesunde gesichtsfarbe hatte und sich auch bewegte dann mach dich nicht verrückt, auch wenn es schwer ist, ich kenne das, mir geht es immer ähnlich!
alles liebe, zaupel :-)

5

Hallo Alexa,

kann wirklich nicht verstehen, warum einige Vorrednerinnen da so blöd daherreden von wegen "warum tust Du Dir das an...". Mein Mann und ich hatten beruflich schon mehrfach mit plötzlichem Kindstod zu tun und ich denke JEDER, der das einmal erlebt hat, weiß, warum so ein Gerät Sinn macht!!!

Was bedeutet denn gegebenfalls ein paar Mal Aufregung wegen Fehlalarm gegen das Risiko, sein Kind zu verlieren??#schock Und gerade, wenn die Kleinen mobiler werden und man vielleicht gar nicht sicherstellen kann, daß sie nicht doch auf dem Bauch schlafen o.ä., fühle ich mich damit viel sicherer.

Meine Erfahrung ist auch, daß Fehlalarme wirklich selten sind. Wir hatten das letzte Woche ein Mal, zum ersten Mal, es hat sich dann herausgestellt, daß die Stecker, die die beiden Sensorplatten verbinden, nicht mehr ganz fest zusammengesteckt waren. War wohl beim Umbau vom Reisebett passiert, hatte sich aber erst eine Woche später ausgewirkt. Man muß ja nicht gleich total paniken, wenn der Alarm mal losgeht. Man muß halt nachschauen, und wenn das Kind rosig ist und gut atmet, ist es halt zum Glück nur ein Fehlalarm...

LG, adeodata und Marlenchen (*2.12.06),
die wahnsinnig froh ist, daß es den Angelcare gibt und
dadurch um Einiges ruhiger schläft...

7

Endlich mal eine Vorrednerin die essachlich dargestellt hat und versteht. Ich habe in meiner vorherigen Taetigkeit mit vielen Frauen zu tun gehabt, sprich ich hatte 127 Kunden. Da sind schon alleine 3 Babys im Alter von 4-7 Monaten am SIDS gestorben. Da ist es wohl mehr als verstaendlich wenn ich mir sooooooooooviel Sorgen mache und auch Angel Care benutze.

Hatten auch schon Fehlalarm, da wir es nicht so hoch eingestellt hatten. War der Meinung lieber mal ein FEHLalarm als zu wenig. Bis mein bester Freund sich das mal anschaute und meinte, hast du ein extra Brett drunter? Hatte ich natuerlich nicht, habe ich gar nicht gesehen, das es drauf stand uf den Sensormatten. Seitdem....*aufHolzklopf* hatten wir keinen Fehlalarm mehr.

Das ist noch eine Moeglichkeit. Also ich finde das AC klasse, zumindest schont es meine Nerven und ich bin auch der Meinung, das ich lieber sofort eingreife, als es meinen Kunden passiert ist, zu spaet.

Habe auch einen ERSTE HILFE KURS gemacht und hoffe das ich ihn ausser fuer ein par kleine Verbaende niemals anwenden muss.

LG und lass dich nicht verunsichern. WEnn es nochmal trotz Brett vorkommt werde ich es untersuchen lassen.

8

Endlich mal eine Vorrednerin die es sachlich dargestellt hat und versteht. Ich habe in meiner vorherigen Taetigkeit mit vielen Frauen zu tun gehabt, sprich ich hatte 127 Kunden. Da sind schon alleine 3 Babys im Alter von 4-7 Monaten am SIDS gestorben. Da ist es wohl mehr als verstaendlich wenn ich mir sooooooooooviel Sorgen mache und auch Angel Care benutze.

Hatten auch schon Fehlalarm, da wir es nicht so hoch eingestellt hatten. War der Meinung lieber mal ein FEHLalarm als zu wenig. Bis mein bester Freund sich das mal anschaute und meinte, hast du ein extra Brett drunter? Hatte ich natuerlich nicht, habe ich gar nicht gesehen, das es drauf stand uf den Sensormatten. Seitdem....*aufHolzklopf* hatten wir keinen Fehlalarm mehr.

Das ist noch eine Moeglichkeit. Also ich finde das AC klasse, zumindest schont es meine Nerven und ich bin auch der Meinung, das ich lieber sofort eingreife, als es meinen Kunden passiert ist, zu spaet.

Habe auch einen ERSTE HILFE KURS gemacht und hoffe das ich ihn ausser fuer ein par kleine Verbaende niemals anwenden muss.

LG und lass dich nicht verunsichern. WEnn es nochmal trotz Brett vorkommt werde ich es untersuchen lassen.

Top Diskussionen anzeigen