Empfehlung Babyphon?! AngelCare?

Hallo,
stehe gerade vorm Babyphon-Kauf und weiß nicht so recht weiter. Beim ersten Kind hatten wir eines geliehen (irgendso ein Phillipsteil, mussten wir zurückgeben) und jetzt brauchen wir für Baby Nr. 2 ein Neues.
Aber entweder strahlen sie ja (laut Ökotest) oder sie übertragen gut?!
Könnt ihr mir eines empfehlen? Und was ist mit diesem Angel-Care-Ding? Das wurde von Oekotest ja mit Sehr gut getestet - aber macht einen dass nicht wahnsinnig, wenn auch Bewegungen etc. überwacht werden?
Freue mich über Eure Tips und ERfahrungen!
LG,
Lotte (36. SSW) und Max (2,5 Jahre)

1

hallo lotte,

also wir haben auch das angelcare und sind sehr zufrieden damit. warum soll es einen wahnsinnig machen? es registriert ja nur, ob bewegungen (auch atembewegungen) regelmäßig stattfinden, du kannst es so einstellen, daß es kein geräusch macht (ohne ticken, nur mit kleinem lichtsignal bei jeder bewegung). außerdem kannst du es auch als reines babyfon nutzen oder gleich einfach nur das babyfon von angelcare kaufen (soviel ich weiß gibt es das babyfon und den bewegungsmelder auch separat).
wir finden es echt klasse, kein fehlalarm, niedrige strahlungswerte, und man fühlt sich einfach sicher.

lg, shanti

5

Hallo Shanti,
vielen Dank für Deine Antwort. Wahnsinnig machen meinte ich im Sinne von zu viele Gedanken machen! Da das Baby nachts sowieso ersteinmal bei mir im Zimmer schlafen wird, bräuchte ich wirklcih nur die Babyphon-Funktion. Da werde ich mich mal erkundigen, ob es das separat gibt!
LG,
Lotte

2

Hi Lotte,

also ich find AngelCare super. Und die Überwachung von Bewegungen hörst Du ja nicht, außer es findet keine Bewegung (Atembewegung) mehr statt, aber das ist ja Sinn der Sache.
Tolles Teil!

LG*Denise & Laurin (3 1/2 Monate) :-)

3

Ich kann mich nur anschließen ...

Wir haben auch den AngelCare - und ich bin heißer Fan!
Immer wenn ich in der ancht munter werde, schaue ich, ob es blinkt und schlafe beruhigt weiter.

Wenn wir mit Reisebett unterwegs sind, heißt wach werden für mich aufstehen und überprüfen, ob das Kind noch atmet ...

Wenn du also nur im entfernstesten so eine "Macke" hast wie ich, dann hol dir den AngelCare!

Ina und Tim (der schon seit 19:00 Uhr friedlich vor sich hin blinkt)

4

Kann mich nur anschliessen. AngelCare ist toll, hatten aber schon einmal larm danach war ich sehr sehr durch den Wind. Lag wohl daran das ich kein extrabrett unter der Matratze hatte und sie sehr weit aussen lag. Hoffentlich. Wenn du nicht so ein Schisser bist, lach, dann kann ich dir den anderen Testsieger empfehlen. Hat ne FReundin auch.

LG

6

Hallo Ina,
vielen Dank für Deine Antwort! Bei meinem Sohn war diese "Macke" nicht so ausgeprägt... ;-) Aber das lag wohl daran, dass er anfangs auch nachts sowieso alle zwei Stunden zum Stillen wach war - da war garkeine Zeit für zwischendurch Aufwachen und Sorgen machen.... #gaehn
Werde mich mal erkundigen, ob es das Babyphon auch separat gibt.
Schönen Abend noch!
Lotte

weitere Kommentare laden
9

HAllöchen!
Wir haben auch den neuen Angelcare(der seit januar auf dem Markt ist) und sind sehr zufrieden damit#pro
Ich schlafe auch wesendlich ruhiger,da ich ja weiß,dass mein Kleiner überwacht wird;-)
HAben das Teil aber auch erst zum Einsatz gebracht,als der Kleine in sein Zimmer umziehen musste,weil er zu klein für den Stubenwagen geworden ist:-(

Das mit dem Wahnsinnig-machen:
Du must ja nicht die Athemüberwachung einschalten,kannst auch nur das Babyfon benutzen!

Toll finde ich,dass das Teil sich nicht bei jedem Pups meldet,sondern erst,wenn eine gewisse Geräuschlautstärke erreicht ist#pro

Ich finde die Ansaffung hat sich gelohnt#freu

lg.,
Bine+Florian *5.4.2006

Top Diskussionen anzeigen