Wassertemperatur 26°C-----> auch ok????

Hi Mami´s!!!
Wir haben bei uns in der Nähe nur ein Bad und das ist ein Freibad. Weil wir gern mal mit unserer Kleinen (3Mon.) planschen gehen wollen, hab ich dort angerufen und nachgefragt wie deren Wassertemperatur im Baby- bzw. Kinderbecken ist und da sagte man mir das es 26°C seien und auch nur wenn die Sonne auf das Becken scheint wegen Solarbetrieb. Sind 26°C auch ok, wenn man nur mal für so 10-15min. rein geht oder müssen wir doch noch warten bis Papa den Führerschein in der Hand hat, da er grad F-Schule macht und wir ohne Auto leider in keines der Hallenbäder kommen???
Danke für Antwort.
Mfg Winnie und Family

1

Hallo Winnie,

das musst du ausprobieren! Wir gehen zuhause in den Pool, der hat 30 Grad. David ist es am Anfang etwas zu kalt, aber wenn er mal drin ist, dann hat er seinen Spaß und will gar nicht mehr raus! Aber ausprobieren kannst du es ja mal! Ins Hallenbad will bei der Hitze ja auch keiner, oder? Viel Spaß beim Planschen!!!

LG Sarah mit David (4,5 Monate)

3

hi Sarah

dein kleiner wird immer hübscher !!!!

Wie gehts deinem Wurm ??

lg Engelchen

4

Hallo!

Dankeschööön.

Uns geht`s nicht so ganz gut! David kann einen echt fertig machen! Er schreit, kreischt und motzt rum ohne Ende! Aber es muss jetzt bald ein Ende haben! Gestern bin ich fast durchgedreht! Denke,dass wir am Ende des 18 - Wochen - Schubes sind und noch dazu bekommt er Zähne! Naja, das "Theater" geht jetzt seit 5-6 Wochen, es kann nicht mehr lange dauern.

Aber er ist sonst echt niedlich! Wir "lesen" jetzt zusammen schon Büchlein, er isst Mittags Kürbis und er lacht auch viel! Das macht dann alles gut was war!

Hat Ben alles gut überstanden?

LG Sarah

weiteren Kommentar laden
2

Hallo Winnie,
wir kommen gerade vom Babyschwimmen. Bei uns war es heute auch etwas kälter im Becken (die hatten wohl Probleme mit der Elektrik). Unseren Babys haben die paar Grad Unterschied nix ausgemacht. Wir hatten trotzdem Spaß. Du mußt es ja nicht gleich übertreiben. Beim Babyschwimmen bleiben wir immer 45 Min. im Wasser. Die Babys sind zwischen 3 und 5 Monaten.
LG Sandra

6

Hi,
ich hab dir ja vorhin schon eine E-Mail geschrieben. 26 Grad ist für ein Baby echt nicht warm. Auch wenn man denkt es seien ja nur 4 Grad weniger als 30 Grad. Die Babys fangen mit drei Monaten ja erst an ihre Körpertemperatur selbst zu regulieren. Sie können also nicht die Verbrennung hochfahren um mehr Energie zu produzieren. Von daher wär ich echt sehr vorsichtig, überhaupt weil du ja noch überhaupt keine Erfahrungen mit dem Babyschwimmen hast. Hab auch mal gehört, die können einen Schock bekommen wenn das Wasser zu kalt ist.
Ich war gestern (ohne Baby) in einem Schwimmbad mit 26 Grad und ich fand es kalt. Lass doch mal zu Haus in die Badewanne Wasser von 26 Grad einlaufen. Ein Badethermometer hast du ja bestimmt.
Du kannst dem Baby auch die Körpertemperatur messen bevor du mit ihm ins Wasser gehst und hinterher, dann weißt du wie doll es auskühlt.
Falls du mit dem Baby schwimmen gehst wärm es hinterher an deinem Körper wieder auf und nicht in der Sonne.
Liebe Grüße
Ute
die es auch kaum abwarten konnte mit ihrer Tochter baden zu gehen

7

Hallo winnie,
du merkst mich interessiert das Thema auch sehr. Gerade war ich beim Babyschwimmen und hab unsere Schwimmlehrerin gefragt wie kalt das Wasser sein darf für ein Baby. Sie sagte 29 Grad allerniedrigstens 28 Grad. Wenn ein Baby auskühlt werden Hände Füße und Lippen blau. Die Lippen fangen an zu zittern.
Wenn man mit einem Baby im Freibad aus dem Wasser steigt soll man es sofort mit einem Handtuch einhüllen, weil der Wind das nasse Kind noch mehr auskühlt. Sie sagte auch dass man drauf achten muss, dass das Baby das Handtuch über Kopf und Ohren geht. Die Babys können auch leicht eine Mittelohrentzündung bekommen wenn sie nasse Ohren haben.

So das waren die Infos die ich von unserer Schwimmlehrerin bekommen hab.
Hoffe, dass Ihr alles gut hinbekommt.
Liebe Grüße
Ute
mit Elisabeth, die total kaputt ist vom Babyschwimmen im 33 Grad warmen Wasser

8

Hi, ja, ich danke dir viel viel mals für deine Mails an mich. Werde mich nach den Anweisungen richten und vorallem ganz ganz vorsichtig und gewissenhaft sein. Außerdem werd ich, solang meine Kleine nicht noch ein paa Monate älter ist, mich in kein Freibad sondern nur in ein Hallenbad mit ihr begeben.
LG Winnie und Family

Top Diskussionen anzeigen