Baby


Vitamin D Tabletten / Blähungen / Bauch kneifen

Guten morgen ihr lieben :)

Mein kleiner Mann ist heute genau 2 Wochen alt und seid dem 14.4 sollen wir ihm diese vitamin d Tabletten geben.

Und genau seid dem Tag hat er ganz schlimm mit Bauchweh zu tun, ich habe ja die Tabletten in Verdacht... Bekommt er sie früh geht es am frühen Nachmittag los, bekommt er sie abends geht es Mitternacht bzw morgens los.

Jetzt habe ich sie gestern einfach mal weg gelassen und siehe da nix mehr mit Bauchweh...

Gibt es hier Muttis denen es genauso geht /ging? Und gibt es Alternativen bei denen es besser wurde?

LG ellamarie3004

HALLO,
PROBIERE ES MAL MIT VIGANTOL ÖL.DER TRÄGERSTOFF DER TABLETTEN IST LACTOSE..WAR BEI UNS ÄHNLICH, SCHLIMME BAUCHSCHMERZEN UND BLÄHUNGEN.
MIT DEM ÖL WAR ALLES IO.
DER KINDERARZT WOLLTE ES WEGEN GEFAHR DER ÜBERDOSIERUNG NICHT VERSCHREIBEN, HABE ES BEI MEINEM HAUSARZT BEKOMMEN.
ALLES GUTE

Hi. Lass dir Devit Tropfen verschreiben.

LG

Wurde es bei euch sofort besser als ihr die Tabletten weg gelassen habt oder hat das ein paar Tage gedauert?

Lg

Ahhh wunderbar #verliebt und ich dachte ich bilde mir das nur ein. Bin grade so erleichtert :-D hab gleich ein wenig pipi in die Augen...

Dankeschön euch allen!! Werde nachher gleich mal meine Hebamme fragen und anfang mai geht's denn eh zum Kinderarzt :-)

LG ellamarie3004

Ach das wusste ich auch nicht mit dem Tee :-( habe täglich über 1l getrunken...

An den Tabletten liegt es wohl da nicht, weil er sich heute nach 2 Tagen Pause immer noch quält :/
Werde jetzt mal weniger/kein Tee trinken... Mal sehen ob es was hilft. 2-3 tassen sollen es ja nur sein am tag.

Top Diskussionen anzeigen