Baby


Hallo

Bei uns ist es von den Zeiten auch so. Außer dass meine Maus mehr trinkt

Morgens halb 9 200 ml Milch
Um halb 10 schläft sie nochmal ca eine halbe Stunde

Um 11:30 Uhr Brei.
Dann schläft sie nochmal von 13- 15 Uhr

Um 15:30 Uhr Obstgetreide Brei

Um 19uhr dann die gute Nacht Flasche mit 200 ml
Meine kleine schläft allerdings durch aber sie trinkt auch wesentlich mehr.

Lg Mandy

Danke euch allen..Ach quatsch bin dir nicht böse .. kannte das nur nicht mit dem langen schlafen von ihr ..Auch mit dem mittagsschlaf ..Das hat sich erst vom kurzen eingependelt.. sie hat amfangs durchgeschlafen aber seit 2monaten leider nicht mehr..Nur mit dem trinken mache mir sorgen .. Aber vll kommt das ja noch..Oder sie wartet schon auf den nächsten Brei:)

Hallo,

warum sollte sie langsam versuchen die Milch wegzulassen?

LG

Bei einem 6 Monate altem SÄUGLING (heißt übrigens völlig umsonst so) ist die Flasche reine Gewohnheit??? #kratz Aha....

Danke dir

Aber das ich ihr die mich nicht mehr geben solle finde ich schon komisch.. finde das sie ja eher zuwenig mlich trinkt..

Wasser Tee zwischendurch bekommt sie aber trinkt kaum was..

Sie hat noch keine Zähne aber auch wenn fände ich es viel zu früh ihr Stuten zugeben sie ist ja erst 6 Monate.. Viel zu früh

Wasser statt Milch??? Und wo kommen die Nährstoffe her? Mit 6 Monaten Brot zum Frühstück? Was hast du denn für Ideen?

Top Diskussionen anzeigen