Stirnnahtsynostose ( Dreiecksschädel)

Hallo,

mein Sohn leidet seit seiner Geburt an der Strinnahtsynostose ( Verknöcherung der Stirnnaht).
Nachdem wir jetzt bei insgesamt 5 Spezialisten waren, steht nun entgültig fest, dass er operiert werden muss:-(.
Gründe: ziemlich stark ausgeprägte Synostose und leicht erhöhter Hirndruck.

Hiermit suche ich Gleichgesinnte, deren Kinder ebenfalls an einer vorzeitigen Schliessung einer Schädelnaht leiden oder litten, zwecks Erfahrungsuastausch.



Danke für eure Antworten

LG

Sylvie und Philipp ( 26.08.05)

Hallo Sylvie,

ich schreibe Dich über Deine VK an, ist eine laaaaaaange Geschichte.

VLG Steffi + #baby Sara

Top Diskussionen anzeigen