wer hat auch ein (zu)leichtes baby?

hallo,
unsere kleine ist jetzt 14 wochen alt und nur grad 4840g schwer (61cm lang). die ärztin meint es sei zu wenig und wir müssen es jetzt beobachtet. ich muss aber auch sagen, dass unser kleine sehr aktiv ist, sie schläft wenig, ist sehr zufrieden, schreit eigentlich nur wenn sie hunger hat und wenn sie müde ist. wer hat auch ein leichte kind und was macht ihr?
vielen dank für eure berichte _najade

Wie schwer war sie denn bei der Geburt?

Bei meiner kleinen mittlerweile 13 monate wurde das nämlich auch bemängelt..

Sie nimmt nur sehr wenig zu...

War schon von anfang an so...

Lg Mel

liebe mel,
unsere trochter war 3530 bei der geburt und ist mit 3290 aus dem nachhause gekommen. wie hat sich deine tochter entwickelt?
lg _najade

liebe conni,
besten dank für dein zuspruch! wie weisst du wie viel dein kleiner trinkt, hast du ihn mit der waage kontrolliert? habe ich mir nämlich auch schon überlegt, habe aber etwas angst, dass ich dann total in stress komme, wenn sie zu wenig trinkt.
lg _najade

Übrigens mein Süßer ist 5 Wochen zu früh gekommen, deswegen schon 5Monate. Eigentlicher ET war der 5.März.
Also sind unsere Mäuse entwicklungstechnisch gleichalt.

Wann ist deine denn geboren?

der errechneter termin wäre am 7 märz gewesen, sie ist aber erst am 18. auf die welt gekommen ;-). ist dein kind auch so aktiv? unsere kleine turnt die ganze zeit rum und schläft sehr wenig, denke sie verbraucht einfach auch mehr kcal wie andere babys.

Oh ja , kaum zu halten der Kleine. Hab das Gefühl, er hat schon nen richtigen Six-Pack vom ganzen rumturnen.
Wird mal ein Athlet (schreibt man das so?#gruebel)
;-)

Quatsch, meine Tochter ist knapp 5 Monate und wiegt ca. 5.200 g bei 61 cm Körperlänge. Guck doch mal im Untersuchungsheft nach, da sind Richtwerte angegeben. Solange das Kind einen gesunden Eindruck macht brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen.


Es gibt ein wunderbares Buch von Dr. Carlos González: Mein Kind will nicht essen- ein Löffelchen für Mama.
Wenn du das Buch liest wirst du dir weniger sorgen machen und verstehen dass alles bei deinem Baby in Ordnung ist, solange sie nicht abnimmt.

Top Diskussionen anzeigen