Bitte um Mithilfe

Liebe Mamas,
ich bitte euch mir zu helfen falls ihr Facebook habt. Heute bin ich, auch wegen der Bitte es zu melden, auf eine Seite gestoßen die sich Henriettes Kinderbasar nennt und eine Satire Seite sein soll.

Definitiv ist es keine Satire sondern nur abartig ...

Ich bitte Euch zu schauen und zu melden aber nicht persönlich schreiben denn das freut sie nur.

Liebe Grüße und Danke Linee

1

Ist ganz klar Satire...kennst du die Seite Tattoofrei?

2

Es gibt keine Satire auf kosten von kindern... können sie sich selbst schützen ?

3

Es gibt genug Komödien wo "auf Kosten" von Kindern Witze gemacht werden. Gehören die jetzt alle verboten?

Außerdem müssen sie gar nicht geschützt werden, denn Satire tut nicht weh. Eher im Gegenteil. Siehe hierzu Wikipedia:

Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden.
?Es ist also nicht das Problem, dass dort satirisch Kinder mit Hundeleine dargestellt werden, sondern dass sowas tatsächlich mal genutzt wurde (ich kann mich daran erinnern, dass die vor einiger Zeit in den USA mal der Renner waren)

4

Bringt doch nichts das zu melden. Die oder der Macht im Handumdrehen eine neue Seite auf. Ob's satirisch ist weiß ich nicht, sind schon recht zweifelhafte Bilder dabei aber ich muss es mir ja nicht ansehen.

5

Melden bringt bei fb gar nichts. Ignoriere es einfach. Ich verstehe satire sehr gut. Einige sachen bringen mir allerdings übelkeit...zb ein kleines baby als braten und so...#nanana

6

Sehr geschmacklos... Hab ja schon nen sehr makabren Humor, aber das #kratz geht gar nicht #schock

Aber es macht den Eindruck, als ob da jmd provozieren will statt wirklich jmd zum Lachen zu bringen. Es ist nicht mal intelligent gemacht oder so. Aber viele Follower hat die Seite ja nicht ;-)

Top Diskussionen anzeigen