wie schneidet ihr fingernägel?

Huhu! Meine frage steht ja schon oben...
Bei uns gehts nur, wenn ich sie auf couch lege und kurz den tv einschalte. Dann ist sie so gefesselt von den bildern, dass ich ihr die nägel schnibbeln kann. Anders zappelt sie zu stark rum und beim schlafen schaff ich maximal zwei, dann hab ich sie aufgeweckt. Und ihr könnt euch ausrechnen, wie oft ich sie aufwecken müsste, bis ich durch bin. #schwitz
Was denkt ihr, ist es schlimm, wenn sie ein mal in der woche für ein zwei minuten tv guckt. Sonst läuft er nie. Oder wie macht ihr das?
LG

1

Hi,
bei uns ging es anfangs auch nur schlafend.

Da hatte ich die Schere eingepackt, wenn wir mit dem Auto weg sind. Da wusste ich das die Jungs gut schlafen, und konnte beim Zielort in Ruhe die Fingernägel schneiden.

Die 2 min. TV bringen das Kind nicht um. Aber ordentlich mit der Schere gezwackt, und man hat ein kleines Trauma ausgelöst und es wird noch schwieriger.

Gruß Claudia

5

Ui, flotte antwort. :-D
Hm, autofahren schläft meine trotzdem nicht komatös, also fällt das weg... aber danke für deine antwort. Bin gespannt, wies andere lösen. :-D

2

Huhu,
ich setze mir meinen Sohn auf den Schoß, so dass er mit dem Rücken zu mir sitzt und an meinen Bauch lehnt.

Dann halte ich seine Hand gut fest und separiere mir den Finger den ich brauche :-) Meistens klappt das so sehr gut.

Wenn er zu dolle fuchtelt geht es natürlich nicht. Dann muss ich es später noch mal versuche .

6

Könnt ich auch mal versuchen. Vielleicht findet sie es sogar interessant, was da jetzt passiert. :-p
Danke :-D

3

Im bett schaff ich das auch nicht wenn er schläft. Aber wenn er beim Autofahren eingeschlafen ist und wir ihn in babyschale reintragen, dann kann man super schreiben.

Tv hab ich auch schon zur hikfe genommen oder die große Schwester macht sich zum affen und lenkt ihn ab.

Lg

7

Hm, da binich froh, wenn ich grad noch schnell auf toilette komm und jacke/schuhe ausziehen kann, bevor little mam aufwacht, weil sich nichts mehr bewegt. :-p
Aber danke. ;-)

4

Unser hält zum Glück meist ganz gut still. Schaffe eine Hand, dann gibt es ne Spielpause und dann die nächste hand.

Und ich finde es absolut nicht schlimm, wenn du mal kurz den TV als Ablenkung missbrauchst :-) du schneidest die Fingernägel ja nicht 3x täglich ;-)

Unser Keks hatte ne phase, da hat er gebrüllt, sobald ich aus dem Raum bin. Wenn ich dann mal zum Klo musste, hab ich ihn auch 2-3x vor dem TV geparkt. War einfacher, als ihn mit Wippe mit ins Bad zu nehmen und nach 2 min war ich ja wieder da :-)

8

Guten Abend,

ich hab auch eine Weile gebraucht, bis ich die für uns beste Methode gefunden habe. ;-) Ich lege meine Tochter verkehrt herum auf den Wickeltisch, also mit dem Kopf zu mir. Dann kann ich ganz bequem und ohne mich oder sie zu verdrehen, die Fingernägel schneiden. Entweder beobachtet sie gespannt ihr Mobile oder ich gebe ihr was in die andere Hand.

So klappt es bei uns prima und wir sind innerhalb von 2 Minuten fertig. :-)

Fußnägel schneiden funktioniert so allerdings bei uns nicht. Da brauche ich immer noch meinen Mann zur Verstärkung.

LG, Pearlz

11

Hört sich entspannt an. Werd ich versuchen. Zehennägel wachsen bei ihr irgendwie nicht. Die musste ich noch kein einziges mal schnibbeln.#kratz

9

Ich mach das bei meinem wenn er grad wachgeworden ist. Dann ist er noch leicht Komatös :D das klappt dann ganz gut..

10

Ich habe meine beiden Kinder schon immer mit dem Rücken an mich gelehnt auf meinen Schoß gesetzt und dann die entsprechende Hand gut festgehalten, die andere bei Bedarf etwas weggeklemmt, Finger herausgepickt und dann los. Das hat immer recht gut geklappt, weil sie oft interessiert zugucken. Manchmal sing ich ein bisschen nebenher. Wenn ich merke, dass sie zu unruhig werden, dann gibts halt erstmal eine Pause und es wird später weiter geschnitten.

Bei unserer Großen gab es mal so ne ganz schlechte Phase, da hab ich eben nur 2 Nägel am Tag geschafft. Da hab ich dann jeden Tag geschnitten und die Nägel hatten halt Stufenschnitt. #rofl

12

Ja, das täglich schnibbeln war bei uns, als ich noch schlafend geschnitten hab. Sollen doch in den elternratgeber gleich schreiben. Setzt eure minis vor die flimmerkiste und auf gehts. Statt sie immer beim schlafen zu wecken. #huepf

13

Ich geb meiner Kleinen immer etwas in die andere Hand. Dann klappt das auch nicht immer, aber anders gar nicht. Ablenkung durch Papa nützt gar nichts. Dann freut sie sich nur so, dass sie umso mehr zappelt :-p

14

Hi,

ich setzte ihn auch mit dem Rücken an meinen Bauch und erzähle ihm,was ich gerade mache.

Meist tu ich das nach dem Schlafen,wenn er noch ruhig und gelassen ist ;)
Nicht hungrig oder übermüdet.

Lg

Top Diskussionen anzeigen