Babyschale, Sonne...?

Hallo ihr Lieben,

Man soll ja die Babyschale verständlicherweise nicht in der Sonne stehen haben und nicht bei hohen Temperaturen. ..
Wie macht ihr das jetzt aber im Sommer, wenn ihr sie im Auto lassen müsst? Irgendwie abdecken?

Bin auf eure Ideen gespannt! !
Lg

1

Wir hatten damals einen weissen Überzug für den Maxi Cosi was aber eher als schmutzschutz dient. Dennoch war der nicht ganz so aufgeheizt wie ein schwarzer Sitz. Sonst hilft nur Auto im Schatten Abstellen.

2

Ich hatte immer ein weißes Handtuch im Auto liegen, daß hab ich drüber gelegt, wenn wir ausgestiegen sind - einfache Sache :-)

12

Super Idee, so einfach, und ich komm nicht drauf :)

3

Hä die Autoschale im Auto lassen müssen?! Da müsste ich mein Baby auch drin lassen was ich nie tuen würde. Ich lass ihn in der Schale und trag ihn mit der Schale von A nach B und tue ihn erst am Ziel bzw Zuhause wieder heraus. Denn wenn ich die schale mitnehme hab ich auch den Vorteil wenn er schläft ihn da rein zu legen. Ich lass die Schale nie im Auto! ;-)

LG Küken mit Kuba

4

Es soll aber auch Eltern geben, die ihr Kind nicht ständig in der Schale transportieren, sondern an Ort und Stelle in den Kinderwagen, ins Tragetuch o.ä. stecken und dann spazieren gehen und die lassen dann die Babyschale (die ja ein Autositz ist) sicherlich im Auto...

5

Ja ok... aber das is eher selten der Fall. Ich fahr eher selten mitm Auto mit ihm wohin um dort im kinderwagen spazieren zu fahren. Sondern zb zum Arzt wie gestern. Dann Park ich... nimm ihn inkl schale und wickeltasche raus und geh zur Praxis. Dort angekommen nimm ich ihn im Wartezimmer aus der Schale und spaziere rum. Die Arzthelferinnen sind immer sehr lieb und bieten sich selbst an mir die schale hinterher zu tragen in den behandlungsraum. Dann wenn ich fertig bin wieder rein und ab zum Auto und Zuhause wieder mir Sitz in die Wohnung und da rausholen. Warum? Weil er die ersten Sekunden im Sitz erstmal schreit. Wenn ich dem Sitz dann aber umgehend trage und es wackelt is er sofort ruhig und dann schnall ich ihn an und kann schnell aufm Fahrersitz springen. Wenn ich ihn erst im auto anschnallen würde würde er ewig schreien beim Autofahren. Wenn wir aber mal in den Wildpark fahren sollten dann bleibt die schale natürlich im auto aber wie oft fährt man schon zum tierpark?!

weitere Kommentare laden
8

Wir haben den Sirona, da stellt sich die Frage des mitnehmens nicht. Auch für Folgesitze kann ich die originalen Sommersitzbezüge wärmstens empfehlen :D

15

Hatte auch einen Sommersitzbezug für unseren Kindersitz (Kiddy). Der hat nach 1x waschen schon nicht mehr richtig drauf gepasst und an der Temperatur des Sitzes nicht viel geändert. Für mich persönlich rausgeschmissenens Geld. Da bleib ich lieber beim Handtuch :-)

19

Wir haben ausschließlich Cybexsitze und dazu die Sommersitzbezüge. Trotz jahrelanger Nutzung und häufigem waschen passen die Bezüge wie am ersten Tag. Das gefummel und gerutscht mit den Handtüchern, gerade dann bei den Folgesitzen ist mir nun wieder nix ...

weitere Kommentare laden
10

Bei mir steht die Schale trotzdem im Auto. Heiß oder kalt wird sie dann auch ohne Abdeckung, aber ich glaube kaum, dass das Material deswegen so ermüdet, dass die Sicherheit ernsthaft leidet.
Reboarder und Folgesitze bleiben schließlich auch im Auto. Man soll sie ja eh nicht hundert Jahre nutzen.

Top Diskussionen anzeigen