Wochenbett - Depression nach Abstillen?

Hi Ihr Mamis, ich hab vor 5 Wochen entbunden und mußte vor 2 Wochen leider abstillen. Jetzt habe ich seit einigen Tagen das Gefühl, dass alles zu viel wird. Das nächtliche Aufstehen, Haushalt, Umzug usw. Meine Familie wohnt 130 km weit weg und zu der Familie meines Mannes besteht kein guter Draht (sind erst frisch verheiratet). Jedenfalls fang ich wegen jeder Kleinigkeit an zu heulen. Kennt das jemand? Ich vermute, dass sich die Hormone wieder umstellen und es hoffentlich nur daran liegt. Evtl bin ich auch schon wieder #schwanger. Aber das finde ich ja irgendwie selbst noch raus. Also danke schonmal für Eure Antworten..

Dankeschön!!! Meine FA hat erst in 2 Wochen nen Termin für mich. Wenn es schlimmer wird frag ich mal meine Hebi. Hoffe dass es bald wieder rumgeht. Dir nen schönen Tag #freu

Top Diskussionen anzeigen