Woran merke ich das mein Baby die nahrung nicht verträgt ?

Hallo alle zusammen

frage steht ja oben...

nun ja ich stelle mir die Frage seit Freitag, den seit dem mittag muss mein Sohn 5 monate ( in 5 tagen ) mehrmals Stuhlgang machen. Mal flüssig, dann wieder wie sandig und wieder cremig ...hört sich komisch an ist aber so...vor allem die Farbe ist auch noch dazu mal Gelbig dann wieder Grün.

Er hat wie gesagt mehrmals stuhlagng bis zu 14 mal. Ich wickel ihn auch recht schnell...den wer bleibt gerne in der scheiße wort wörtlich sitzen

Mhh er hat nun so einen Roten Po und es sieht auch so aus wie streuselkuchen.
Aber erst seit gestern mittag.

Er bekam immer von Aptamill die nahrung. Erst Pre , dann 1er und als er von dem nicht satt wurde gab ich ihm mit abstprache vom kinderarzt die 2er

Wir haben zwar ein Termin heute abend beim Kinderarzt aber vielleicht wisst ihr wie ihr es mit bekommen habt..

Vorallem welche nahrung kann ich ihm dann geben ?

Danke schon mal

LG an alle

1

Vielleicht bekommt dein Kleiner Zähne? Da machen die Kinder auch viel in die Windel und bekommen Ausschlag.

2

Ich würde auch auf Zähne tippen.

Mein großer hat dann auch elendig viel Kaka gemacht. Vor allem hat das echt sauer gerochen.

3

Wir haben auch 3 verschiedene gehabt, bevor wir das passenede hatte.

Bei uns war es aber immer nur die 1er Nahrung. Die zweier macht im übringen nicht länger satt...Aber das muss jeder selber wissen.

Mein Verlobter hat von Babynahrung keine ahnung, meinte es aber Gut, weil er nachts wieder 2 mal kam....Er hat gedacht die 3er macht besser und länger satt....er hat sie in der darauf folgenden nacht auch 2mal bekommen.
Dann merkte ich erst, das es die 3er war....Ich habe es meinem Partner erklärt und die Packung in den Müll geworfen....

Nach ein paar nächten war es vorbei und nun schläft er wieder durch....mit der 1er :-)

Zum Thema die Milch nicht vertragen:

Julian hatte Bauchschmerzen und Krämpfe.

LG

4

Also 14 Mal finde ich schon arg viel. Vielleicht verträgt er keine Lactose? Ich würde das möglichst bald beim Arzt mal ansprechen denn wenn die Nahrung mehr oder weniger als Durchfall den ganzen Tag wieder raus kommt, dann hat er ja nicht viel verwertet und bekommt nur mehr Hunger und dann noch mehr Durchfall usw. Nimmt er zu oder ab? Es gibt auch spezielle Milch für Kinder, die keine "normale" Milch vertragen, vielleicht ist das eine Lösung? Scheint er denn Bauchweh zu haben?
Auf den Wunden Po würde ich mit einem Sitzbad reagieren: tu eine Tasse starken, schwarzen Tee ins Badewasser, das hilft.

Grüße,
Lillifee

Top Diskussionen anzeigen