Hartan Racer s ehrfahrungen ???

Hey liebe Mamas...
Nun nach länger suche wurde ich fündig...
Ich habe heute bei eBay einen hartan Racer s ersteigert...
Er ist wirklich Super ehrhalten er ist 1,5jahre alt und wurde nur als 2 Wagen bei der Oma genutzt.der Anbieter hatte ihn neu gekauft...
Ersteigert habe ich das gute Stück für 150euro...
Plus 22,90 Versand...ich denke der Preis war vollkommen okay.
Die Farbe ist Lila und es ist etwas Rosa drinne aber nur am Verdeck.
Ich freue mich so meine kleine ist ja jetz 3monate und wir hatten so ein Pech mit dem ABC Design Monster denn die feststellbareres harkte genauso wie die Federung war gleich 0.
Und ein Rad vorne war Defekt wir hatten ihn bei ABC einschicken lassen nur die meinten es sei alles tip Top...(ja schon klar Tip top#contra) wir hatten ihn mit einer Freundin direkt im Vergleich und da sah man gravierende Unterschiede ich kam zum Schluss nicht mehr in die Bahn da das schwänkrad nicht mehr eingeschlagen hat...
So Ende vom Lied Scheiß kinderwagen wir hatten ihn neu gekauft und ich habe es bereut damals nicht etwas mehr Geld ausgegeben zu haben für einen harten oder teutonia.
Meine frage jetz an euch?wie ist der Kinderwagen vom Handling her...kommt man damit über stock und Stein und wie sieht es aus mit Schnee? Und ganz wichtig die Federung?
Ich hoffe ich komme mit hartan die nächsten 3jahre aus...
Auch wenn er schon mal im Gebrauch war..freue mich über Antworten eurer Seits...liebe grüße :)Katharina + tjara Sophie (3monate)#kuss

1

Wirhaben auch einen Hartan Racer und wir werden nie wieder was anderes als Hartan kaufen.

Er ist total robust und ist nicht so klapperig wie manch anderer KIWA...ob in der Stadt oder im Gelände..

Man kann die Höhe der Schiebestange einstellen..die Fussrasten gehen mit wenn man ihn als Buggy nutzt und er lässt sich super einfach zusammenklappen.

#herzlich

2

wir haben den auch und sind sehr zufrieden. Wir hatten vorher auch einen anderen und nachdem wir ihn zwei mal einschicken mussten wollte ich mein Geld zurück.

Wir fahren jetzt 1,5 Jahre mit dem Wagen und es war noch nie irgendein Problem. Schotterwege usw. alles gut. Haben ihn auch mit in die Türkei genommen und haben ihn durch den Sand gezogen und immer noch fährt er super.
Schnee hatten wir nicht so viel aber aber ich bin gut durchgekommen.

Hast du ihn mit Tragtasche gekauft?

Der Preis ist super. Neu haben wir über 600 € bezahlt.

4

was ich bei dem Wagen ein bisschen blöd finde ist, dass nichts dran ist um ihn zusammen zu halten wenn er zusammen geklappt ist. Mein Mann hat sich mal ein ordentliches Stück Haut vom Finger gerissen als er ihn aus dem Kofferraum holen wollte und ihn nicht richtig zusammen gehalten hat. Also aufpassen :-)

6

Ja mit hartschale:)

3

Hallo,

wir hatten bereits für unsere beiden älteren Kinder einen Racer S und waren damit absolut zufrieden #pro! Entsprechend haben wir für unsere jüngste Tochter auch einen gekauft, er ist jetzt seit knapp zehn Wochen "im Einsatz" und wir sind zum dritten Mal sehr begeistert.

Lässt sich leicht handhaben, schieben und lenken, ist "geländegängig" (wir sind oft auf Wiesen oder unebenen Wald- & Feldwegen unterwegs), dank der Schwenkräder auch citytauglich (Geschäfte/Regale, Bus & Bahn) und auch Schnee ist bis zu einer gewissen Höhe kein Problem. Hier schneit es für NRW-Verhältnisse meist viel und da wir etwas höher gelegen wohnen, bleibt "das Zeug" auch gern mal liegen- ist bezüglich des Kinderwagens nie ein Problem. Außer, wenn der Gehweg aufgrund der Schneeberge links und rechts so eng ist, dass man mit Kinderwagen nicht mehr durch passt ;-).

Die Federung kann man verstellen, die ist bei Hartan aber grundsätzlich gut (wir haben auch einen Hartan-Buggy und der ist selbst für "Buggy-Verhältnisse" gut gefedert).

Also: eine gute Wahl (zum Schnäppchen-Preis)- viel Spaß damit #cool!

Liebe Grüße #blume,

Kathrin

5

Wir haben auch den Racer S und würden nicht mehr tauschen wollen :-) - wir hatten auch erst ein richtiges Billigteil und der Racer verwöhnt uns :-) - tolles Desing, Schwenkräder, einfach zusammen- und auseinandernehmbar, alle Teile waschbar, Räder nachkaufbar, praktisch fürs Einkaufen und Gelände. Ob er ins Auto passt, kann ich leider nicht sagen, denn wir haben bei allen Großeltern ein Alternativmodell (wohnen einfach alle zu weit weg), aber er ist Kopfsteinpflaster und Wald erprobt, hat super gehalten!

Einfach #pro - absolute Kaufempfehlung (Versand finde ich teuer, haben auch über ebay gekauft, bei uns war der Versand 16 EUR!)

LGr.

7

Hi!
Wir fahren auch einen Hartan Racer und sind super zufrieden!#huepf

Einziges Manko, ich finde ihn extrem breit zum Transport im Auto :-(

8

Bin mit meinem ABC mega zufrieden.
Aber meiner ist gegen deinen auch echt top und hat ne super Federung :-p

9

Hallo,
wir haben einen Hartan Racer S (ersteigert) und ich bin zu 75% zufrieden.

Das nächste Mal nehme ich einen (gebrauchten) KiWa mit Schwenkschieber, da es für mich immer der Horror war, mit meinem Baby IM Kinderwagen den gesamten Aufsatz zu drehen. Ich hatte richtig Angst, dass der Aufsatz nach vorne/hinten kippt und mein Kind noch drin ist #zitter
Hatte sowas mal in der Straßenbahn gesehen: eine junge Mutter ist mit dem Racer S ausgestiegen und der Höhenunterschied zwischen Bahn + Bahnhof war zu viel... der Aufsatz war nicht richtig eingerastet und ist nach vorne übergekippt ... mit Baby drin... #schock

Also BITTE BITTE immer sichergehen, dass er gut eingerastet ist (kann man aber leicht erkennen).

2. Punkt: Der Racer ist ein richtiges Schlachtschiff :-(. Er ist breit und schwer. und nimmt unseren gesamten Kofferraum ein!
Für die Zeit, wo kein Schnee ist und seitdem Junior GUT sitzen kann, haben wir den Moon fit buggy gekauft.

Sonst bin ich echt zufrieden. Er ist robust, schick und wendig. Und hält ewig!

Viel Spaß damit :-)

Top Diskussionen anzeigen