Kniestand mit 7 Monaten?

Hallo,

mein Sohn (7Monate) kann seit Montag bzw. Dienstag allein sitzen.

Nun geht er plötzlich seit heut im Laufstall in den Kniestand? Er hält sich am Rand fest und geht in den Kniestand und wippt darin auch. Jetzt sagt mir bitte, dass er nicht seinem Papa nacheifern möchte, der mit 9 Monaten gelaufen ist (und Türen aufmachen konnte).

Machen das eure auch so schnell?

1

Es kann sein, das jetzt lange gar nichts passiert, es kann aber auch sein, das es ganz schnell geht alles bei ihm.

2 meiner Kinder waren auch so früh dran.

Die sind mit nichtmal 6 Monaten an den Möbeln langgelaufen! Leichter macht es das nicht grad find ich.

lg

2

Huhu, mein kleiner macht es seit kurzen, er ist vor einer Woche 8 Monate alt geworden. Also so Ende 7. Monat. Mein Großer konnte sich mit gerade 7 Monaten alleine hochzeiehn und stand im Bettchen. Gelaufen ist er frei mit 11 Monaten-am Tisch oder mit festhalten im Laufstall mit 8 Monaten. Der Kleine versucht sich jetzt hinzustellen, aber es klappt noch nicht so ganz :-) Also du siehst-völlig normal, aber es gibt auch Mäuse die das in dem Alter noch nicht machen. Alles kann, muss aber nicht :-)

Liebe Grüße #winke

3

huhu.

ich glaube dashat nix zu sagen. also meine tochter krabbelte mit ca. 10monaten, 4 tage danach hat sie sich überall auf die knie hochgezogen , und ist auch oft auf knieen gewippt. glelaufen ist sie allerdings erst mit ca. 14 monate.

aber ausschliesen würde ich auch nicht dass er so früh laufen wird, aber direkt damit zu tun hat das nix.

lg babyboom

4

Ja, ich hoffe, dass er sich noch Zeit lässt.

Aber so wie ich ihn kenne, dann übt er wieder den ganzen Tag und ist nur am Motzen, weil es nicht geht. Da kommt er voll nach mir. Ist aber auch das Einzige, was er von mir geerbt hat. ;-)

5

hmm,dann sehe positiv ,er ist halt EHRGEIZIG wie die mama :-p (ob mit oder ohne meckern, is doch wurscht hihi)

weiteren Kommentar laden
6

hi,

meine kleine machte das mit 5,5Monaten und hat sich dann zum stehen hochgezogen, 2 Wochen später hat sie dann zu Krabbeln begonnen! Unser KA meinte das wird vererbt das sie mit allen so früh dran sind!

8

Hallo,

ich denke er ist zeitig dran, aber durchaus im Rahmen. Mäuschen macht das auch. Der große Bruder ist mit 10 Monaten gelaufen, mal schaun ob sie das toppen kann. zZ läuft sie mit sowas: http://www.amazon.de/Mattel-K9875-Fisher-Price-Activity-Lauflernwagen/dp/B000L53D4O/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1351187531&sr=8-2 durchs Wohnzimmer ;-).

LG

9

unser sohn hat sich mit 9 monten ganz auf die füße hochgezogen. mit 10 monaten lief er an möbeln entlang.

frei gelaufen ist er erst mit 16 monaten frei :-)

10

Hey #winke

Selina hat sich mit 5 1/2 Monaten im Laufgitter hochgezogen.. Mit ca.6 1/2 Monaten fing sie an, an den Möbeln entlang zu laufen.. Gleichzeitig lernte sie, sich selber hinzusetzen und zur krabbeln :-)

Mittlerweile ist sie 7 1/2 Monate und macht die Wohnung unsicher!

11

Nur keine Panik! Das ganz normal. Unserer konnte mit 7 Monaten echt sicher und schnell krabbeln und machte des mit dem Kniestand überall....im Laufstall....an Türen etcetc. Jetzt ist er knapp 10 Monaten, läuft an der Hand aber noch nicht frei! Also das hat mit laufen können/wollen nix zu tun! Also ganz ruhig, ist ganz normal. Dann kommt das Möbelhochziehen...entlanglaufen uswusw

12

Hi,

mein Mittlerer ist mit 6 Monaten gekrabbelt, konnte mit 7 Monaten sitzen und lief mit knapp 10 Monaten.

Meine Große krabbelte mit 10 Monaten, saß mit 10,5 Monaten und lief mit 15 Monaten.

Mein Kleiner ist jetzt 4,5 Monate alt, robbt, zieht die Knie ab und zu unter den Popo und drückt sich auf dem Schoß immer in den Stand.

Du siehst: ganz unterschiedlich ist das.

LG
Mavie

Top Diskussionen anzeigen