baby kratzt den putz von der wand

hallo, meine kleine (8 monate) hat jetzt den putz an der wand entdeckt.
ihr bettchen steht etwa 10cm weg davon, sie greift aber durch und kratzt dran rum. #schock

ich dachte erst abends, wir hätten mäuse, weil es echt wild klingt vom nebenraum #rofl

was meint ihr soll ich machen? einen wandteppich hinhängen oder reicht ne stoffbahn?

liebe grüße

snitchy

1

WoW, was hat denn deine Kleine für Fingernägel???#schock

Ich denke es ist eine Phase, vielleicht reicht es wenn du das Bett für 1-2 Wochen noch ein Stückchen wegrückst? Meiner hat nach dieser Zeit die meisten "Dummheiten" ;-) vergessen.

lg

2

Ich würde einfach das Bett soweit weg rücken, bis sie nicht mehr dran kommt.

Lg

3

Hallo Snitchy,

ich habe als Baby das Gleiche getan, bis ich zwei Löcher mit Fingertiefe gebohrt hatte (und den Putz von den Fingern abgeleckt habe), hatten meine Eltern nichts bemerkt.

Wegrücken nutzt ja nix, es sei denn, das Bett kommt in die Mitte des Zimmers :-)

VG
B

4

ja noch weiter wegrücken wird auch schwierig, weil dann bald der wickeltisch kommt. alles sehr eng bei uns, deshalb dachte ich, so ein wandschutz wäre was.

wie haben dich deine eltern denn gestoppt #rofl

lg

Top Diskussionen anzeigen