Angelcare Deluxe...Ist der Mechanismus wirklich miest? Lieber nicht kaufen?

Hy

Ich frag direkt mal hier nach den ihr habt ja eure Babys schon :-)

Lohnt sich der Angelcare Deluxe ?

Lese häufig das der Mechanismus nicht hinhaut also das man trotzdem die Windel durchdrücken muß?

Stimmt das?

Wie muss ich mir das vorstellen ?

Lohnt sich der Kauf oder hab ihr was besseres?

P.S. Ein normaler Eimer mit Deckel kommt nicht in Frage.

Diaper Camp hatte ich beim zweiten Kind ...der war auch ok aber da hats auch immer mal gehackt beim Drehen das hat genervt

Lg Nancy 22 SSW

1

Huhu,

wir haben den Eimer von Tommee Tippee...

Da muss man die Windel zwar auch durchdrücken und dann "zudrehen", aber bisher klappt alles ohne Probleme...

2

Bei uns funktionierte der Angelcare Deluxe überhaupt nicht. Die Windeln fallen nicht durch, und der Trettmechanismus hat sich immer wieder ausgehängt. M.E. ist das konstruktionsbedingt. Das Teil kann gar nicht hundertprozentig funktionieren.

Wir haben jetzt auch ein Modell, bei dem man oben einmal drehen muss. Klappt tadellos, ich kann dir nur gerade die Marke nicht nennen, weil der Kleine auf meinem Schoß schläft. ;-)

3

ok ich hab auch im netz ganz oft gelessen das es wohl nicht das ware ist und nicht klappt.

Wenn dein Zwerg ne mehr schläft nennst mir den?

und stinkern tut nix? Stinkert was beim Windel reintun?

5

Ich schau nachher mal.

Bei uns stinkt nichts. Ich selbst bin nicht so geruchsempfindlich, aber mein Mann würde sofort jammern, wenn es irgendwie riechen würde. :-D

weitere Kommentare laden
4

Huhu!

Wir haben seit 7 Wochen den Angelcare Comfort in Gebrauch. Da drückt man die Windel rein und die ist dann geruchlos verschwunden. Man verbraucht nur wenig Folie, da man die Windeln nicht eindreht. Wir haben erst eine Kassette verbraucht.

LG,Sandra mit Leah und Noah

6

versteh das mit den reindrücken nicht...also muß man auf die windel drücken? mmm

8

Soweit ich weiß, funktioniert der "Comfort" besser als der "Deluxe". Der Deluxe ist höher, weswegen der Trittmechanismus eine größere Strecke überbrücken muss - was er dann nicht schafft.

weitere Kommentare laden
9

Hi!

Wir haben den Deluxe (also mit Tretmechanismus) und hier kommt mal eine positive Meinung :-)

Bei uns funktioniert der eigentlich sehr gut. Drauftreten, Windel reinlegen, Treter loslassen - fertig.

Jetzt kommt das Aber: Es funktioniert nur so lange gut, wie der Foliensack noch relativ leer ist. Man muss relativ bald die Windel leicht nachdrücken oder eben sehr oft den Sack wechseln. Für uns ist das kein Problem, es ist ein kleiner Handgriff mehr, die Windel in den Sack zu schieben. Dafür kann man alles einhändig machen, muss aber natürlich auch einen Fuß einsetzen ;-)

Geruchsmäßig ist das Teil absolut genial, wir riechen überhaupt gar nichts!

Auch der Folienverbrauch hält sich sehr in Grenzen. Am Anfang hatte ich es mal ausgerechnet und war sehr (positiv) überrascht. Ich weiß aber nicht mehr, wie hoch der Verbrauch genau war. Der ändert sich ja auch je nach Alter oder Verdauung des Kindes.

Also meine Empfehlung bekommt der Deluxe, ich habe den Comfort aber auch noch nicht live gesehen bzw. ausprobiert.

LG
Christiane

11

ich hab den angelcare comfort. die gratis kassete aufgebraucht und danach große mülltüten von dm oben reingestopft...

13

wir haben auch den angelcare comfort.
und sind super zufrieden..
man riecht nix.

und das mab die windeln reindrücken muss ist gar kein problem.. so feste muss man da ja nicht drücken..
klar die nachfüller sind relativ teuer aber man kommt eig gut damit hin.. also eine kasette pro monat würde ich sagen.. jetzt am anfang braucht man etwas mehr aber da machen die kleinen ja auch mehr pampers voll..
also ich finde den gut

Top Diskussionen anzeigen